Abo
  • Services:

Add-On auch für 'Command & Conquer: Generäle'

Für Herbst 2003 angekündigtes Zero Hour kommt auch als deutsche Version

Nachdem Electronic Arts (EA) kürzlich mit "Command & Conquer: Generäle" eine spezielle deutsche Version des indizierten 3D-Strategiespiels "Command & Conquer: Generals" ankündigte, soll auch das für Herbst geplante Add-On "Zero Hour" angepasst werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Erweiterungspaket "Command & Conquer: Generäle - Die Stunde Null" wird EA zufolge ebenfalls im Herbst 2003 veröffentlicht werden. Die Spieler benötigen zum Spielen der Erweiterung entweder das Spiel C&C Generals oder C&C Generäle. Grafik und Sound wurden auf das entschärfte C&C Generäle angepasst, um keine Indizierung zu riskieren.

Stellenmarkt
  1. Global Legal Entity Identifier Foundation (GLEIF), Frankfurt am Main
  2. IT.Niedersachsen, Hannover, Braunschweig

Neben drei neuen Kampagnen mit je 15 Missionen wird es in "Stunde Null" unter anderem einen neuen Spielmodus geben, im dem der Spieler mit seiner Armee gegen neun von der KI gesteuerte Heere antritt. Sobald eine feindliche Armee besiegt wurde, kann sie vom Spieler im Online-Modus selbst gesteuert werden. EA verspricht zudem eine Reihe neuer Einheiten und Waffen.

C&C Generäle erscheint laut EA im Spätsommer 2003, ein genaues Datum wurde noch nicht genannt. Auch für die für Herbst 2003 angekündigte Generäle-Erweiterung "Stunde Null" gibt es noch kein genaues Datum.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)

banzai 20. Aug 2003

wo das Zeug herkommt ist egal, aber derzeit kommt viel aus dem ehemaligen Ostblock. Die...

pavel_pippowitsch 20. Aug 2003

sicher. man kauft nur noch us-titel ;) (dvd's, games, im prinzip alles mediale)

XL-Reaper 20. Aug 2003

Denglish ist aber verkaufsfördernd - zwa rnicht bei mir, aber ich bin ja auch nicht die...

down the politcs 20. Aug 2003

Nur blöd, das Generals nix mit Westwood zu tun hat, zumindest nicht programmiertechnisch...

CE 20. Aug 2003

Ich finde einfach USK/FSK 18 reicht.


Folgen Sie uns
       


Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018)

Strihl präsentiert auf der Light + Building sein Wartungssystem für Straßenleuchten per Drohne.

Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018) Video aufrufen
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /