Abo
  • Services:
Anzeige

Trotz Krise der Musikindustrie: GEMA feiert Ertragsrekord

Ertrags- und ausschüttungsreichste Bilanz in der Geschichte

Während die Musikindustrie weiter über rückläufige Umsätze und böse Raubkopierer jammert, geht es der musikalischen Urheberrechtsgesellschaft GEMA besser denn je: Laut dem jetzt vorgelegten Bericht für das Geschäftsjahr 2002 konnte die GEMA die Erträge des Geschäftsjahres 2001 noch einmal um 2,0 Millionen Euro (0,24 Prozent) steigern.

Anzeige

Vor allem im Kerngeschäft der Lizenzierung von öffentlichen Aufführungen und Wiedergaben konnten zum Teil beachtliche Steigerungen verzeichnet werden. So stieg das Aufkommen aus den Aufführungs- und Senderechten um 5,859 Millionen Euro auf 357,353 Millionen Euro. Die Gesamterträge aus allen Arten von Musiknutzung beliefen sich 2002 auf eine Summe von 812,5 Millionen Euro gegenüber 810,5 Millionen Euro im Vorjahr.

Prof. Dr. Reinhold Kreile, Vorsitzender des Vorstands der GEMA, bezeichnete die Bilanz des Geschäftsjahres 2002 als großen Erfolg der in der GEMA zusammengeschlossenen Musikurheber und Musikverleger und des von der GEMA verwalteten Musik-Repertoires. Er betonte, dass die GEMA das 100-jährige Jubiläum ihrer Gründung mit dem berechtigten Stolz auf ihre Leistungen bei der Durchsetzung urheberrechtlicher Ansprüche im Interesse aller Kreativen begehe.


eye home zur Startseite
Bibabuzzelmann 22. Okt 2004

Die Rauben sie doch garnicht, sie vervielfältigen sie doch nur, also haben die , die sie...

morelle 22. Okt 2004

haste absolut recht! GEMA ist letzendlich fürn Arsch, wenn die der Musiker Rechte nicht...

burzum 11. Mär 2004

Auf deren Website gehen ? Dort anrufen ? Sich Propa...ehrm Infomaterial schicken...

Scheiß gema 11. Mär 2004

Ich hasse gema voll weil ich darüber was rausfinden soll und keine ahnung hab wie

Michael 20. Aug 2003

o.T.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  2. Daimler AG, Germersheim
  3. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  4. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 7,49€
  2. (u. a. Tekken 7 für 26,99€, Dark Souls III für 19,99€ und Cities: Skylines für 6,66€)
  3. (-46%) 26,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  2. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  3. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  4. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  5. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  6. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  7. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  8. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  9. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  10. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Katastrophale UX

    SelfEsteem | 12:59

  2. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    bombinho | 12:58

  3. Nachtrag: Re: Wolkenkukuksheim? Re: FALSCH = Re...

    NemoNemo | 12:57

  4. Nachtrag...

    NemoNemo | 12:55

  5. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    ArcherV | 12:53


  1. 11:59

  2. 09:03

  3. 22:38

  4. 18:00

  5. 17:47

  6. 16:54

  7. 16:10

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel