Abo
  • Services:

Neue optische Mäuse von Creative

Eingabegeräte im mittleren Preissegment

Nachdem der Einstieg von Creative in den Markt für Mäuse und Tastaturen nach eigenen Angaben recht erfolgreich verlief, präsentiert man nun eine ganze Reihe neuer Eingabegeräte, mit denen man den Marktführern Logitech und Microsoft weitere Marktanteile abspenstig machen will. Bei den neuen Geräten handelt es sich um optische Mäuse, die wahlweise mit oder ohne Kabel angeboten werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Wireless Optical 3000
Wireless Optical 3000

Die Creative Mouse Optical 3000 soll auf Grund des recht niedrigen Preises von 19,90 Euro vor allem Einsteiger ansprechen. Die 3-Tasten-Maus mit programmierbaren Tastenbelegungen wird mit einem USB-PS/2-Konverter ausgeliefert, bietet eine Auflösung von 800 dpi und verfügt über eine blau leuchtende LED. Wer lieber ohne Kabel auskommt, kann zur Wireless Optical 3000 greifen, die dann allerdings auch 34,90 Euro kostet und ab Ende August 2003 erhältlich sein soll. Die kabellose Maus verfügt über einen Stromspar-Modus, Angaben zur Batterielaufzeit macht Creative allerdings nicht.

Stellenmarkt
  1. GFAW Thüringen mbH, Erfurt
  2. MT AG, Großraum Frankfurt am Main, Großraum Düsseldorf, Köln, Dortmund

Optical 5000
Optical 5000

Für versiertere Anwender ist die Mouse Optical 5000 (erhältlich ab Ende August 2003) bzw. ihr kabelloses Pendant Mouse Wireless Optical 5000 (erhältlich ab Anfang September 2003) gedacht. Zum Preis von 34,90 Euro bzw. 44,90 Euro soll sie ebenfalls eine Auflösung von 800 dpi bieten, über ein ergonomisches Design verfügen und besonders gleitfähig sein. Die insgesamt fünf Tasten sind mit Hilfe der beigelegten Software natürlich ebenfalls programmierbar.

Desktop Wireless 6000
Desktop Wireless 6000

Wer Maus und Tastatur im Paket erwerben möchte, kann zum voraussichtlich ab Ende August 2003 erhältlichen Desktop Wireless 6000 greifen. Zum Preis von 59,90 erhält man eine kabellose, optische 3-Tasten-Maus sowie eine kabellose Tastatur mit 19 HotKeys, von denen zehn frei programmierbar sind. Als Besonderheit verfügt die Tastatur über eine ausklappbare Handballenauflage, die auf Wunsch unter der Tastatur verschwindet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. (-15%) 23,79€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Simon 22. Aug 2003

Käptn Blaubär: Ich werd die MX300 mal antesten, danke für den Tipp. ViiJay: Ich kenne...

ViiJay 22. Aug 2003

Tja da geht es mir wie Simon. Wobei ich sagen muss, dass ich einer der Spezies bin, die...

lori 21. Aug 2003

Das kann jeder sehen wie er will... ;)

käpt'n blaubär 21. Aug 2003

Versuchs doch mal mit der Logitech MX 300. Die läßt sich auf Linkshänder einstellen...

banzai 21. Aug 2003

die hatte ich früher auch, leider eben nur 3 Knöpfe und manchmal stört das Kabel eben...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /