Strategische Partnerschaft zwischen Eidos und Logitech

Zusammenarbeit beginnt auf der Games Convention 2003

Der Spiele-Publisher Eidos und Logitech wollen in Zukunft verstärkt zusammenarbeiten. Beginnen wird die strategische Partnerschaft auf der Games Convention 2003, nach der Messe sollen dann vor allem zahlreiche Cross-Marketing-Aktionen unter dem Motto "Best played with..." die neue Partnerschaft untermauern.

Artikel veröffentlicht am ,

Anusch Mahadjer, Head of Marketing bei Eidos, dazu:"Die Zusammenarbeit zwischen Eidos und Logitech ist die ideale Verbindung von Software und Hardware. Eidos bietet ein erstklassiges Portfolio an Spielen für PC und Konsolen, und Logitech liefert die Hardware, mit der sich diese Games perfekt spielen lassen. Unser Motto 'Best played with' darf also wörtlich genommen werden und wird in unsere kommenden Printanzeigen als Slogan integriert. Wir freuen uns schon sehr auf die geplanten Aktionen und das Cross-Marketing mit unserem neuen und starken Partner Logitech."

Auch Gregor Bieler, Geschäftsführer und General Manager Logitech, zeigt sich begeistert über die neue Kooperation: "Gerade im Bereich der Spiele-Eingabegeräte für den PC wird Logitech im Vorweihnachtsgeschäft für alle Spiele-Zielgruppen sein Portfolio verstärken. Sowohl im Bereich Joysticks als auch bei den Gamepads werden die Regale mit spannenden Neuheiten gefüllt sein. Ein starker Partner im Spielebereich wie Eidos verstärkt dabei den Effekt im Marketing und am Point of Sales ganz entscheidend. Wir freuen uns auf die gemeinsamen Aktivitäten."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Apple: MacOS Monterey nun doch mit Live Text für Intel-Macs
    Apple
    MacOS Monterey nun doch mit Live Text für Intel-Macs

    Apple macht einen Rückzieher: Intel-Macs bleiben wichtige Neuerungen im neuen Betriebssystem doch nicht vollkommen versagt.

  2. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  3. Apple: Airtags sollen nicht mit Kinderschutz-Knopfzellen genutzt werden
    Apple
    Airtags sollen nicht mit Kinderschutz-Knopfzellen genutzt werden

    Knopfzellen mit bitterer Beschichtung sollen Kinder vom Verschlucken abhalten, Apple will sie aber nicht in Airtags sehen.

Hüendli 20. Aug 2003

Na ja, an meinen ersten Logi-Joystick (Wingman Extreme Digital) habe ich auch keine...

Zeus 20. Aug 2003

lol Zumal solche Aussagen "Gerade im Bereich der Spiele-Eingabegeräte für den PC wird...

Hüendli 19. Aug 2003

Strategische Partnerschaft klingt ja schön, aber haben Käufer von Logitech-Hardware dann...

Whampa 19. Aug 2003

Ich warte ja eher auf einen Screen "Best coded with Crystal Dynamics", in der Hoffnung...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional günstiger • Acer Chromebooks zu Bestpreisen • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ [Werbung]
    •  /