• IT-Karriere:
  • Services:

Strategische Partnerschaft zwischen Eidos und Logitech

Zusammenarbeit beginnt auf der Games Convention 2003

Der Spiele-Publisher Eidos und Logitech wollen in Zukunft verstärkt zusammenarbeiten. Beginnen wird die strategische Partnerschaft auf der Games Convention 2003, nach der Messe sollen dann vor allem zahlreiche Cross-Marketing-Aktionen unter dem Motto "Best played with..." die neue Partnerschaft untermauern.

Artikel veröffentlicht am ,

Anusch Mahadjer, Head of Marketing bei Eidos, dazu:"Die Zusammenarbeit zwischen Eidos und Logitech ist die ideale Verbindung von Software und Hardware. Eidos bietet ein erstklassiges Portfolio an Spielen für PC und Konsolen, und Logitech liefert die Hardware, mit der sich diese Games perfekt spielen lassen. Unser Motto 'Best played with' darf also wörtlich genommen werden und wird in unsere kommenden Printanzeigen als Slogan integriert. Wir freuen uns schon sehr auf die geplanten Aktionen und das Cross-Marketing mit unserem neuen und starken Partner Logitech."

Auch Gregor Bieler, Geschäftsführer und General Manager Logitech, zeigt sich begeistert über die neue Kooperation: "Gerade im Bereich der Spiele-Eingabegeräte für den PC wird Logitech im Vorweihnachtsgeschäft für alle Spiele-Zielgruppen sein Portfolio verstärken. Sowohl im Bereich Joysticks als auch bei den Gamepads werden die Regale mit spannenden Neuheiten gefüllt sein. Ein starker Partner im Spielebereich wie Eidos verstärkt dabei den Effekt im Marketing und am Point of Sales ganz entscheidend. Wir freuen uns auf die gemeinsamen Aktivitäten."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...

Hüendli 20. Aug 2003

Na ja, an meinen ersten Logi-Joystick (Wingman Extreme Digital) habe ich auch keine...

Zeus 20. Aug 2003

lol Zumal solche Aussagen "Gerade im Bereich der Spiele-Eingabegeräte für den PC wird...

Hüendli 19. Aug 2003

Strategische Partnerschaft klingt ja schön, aber haben Käufer von Logitech-Hardware dann...

Whampa 19. Aug 2003

Ich warte ja eher auf einen Screen "Best coded with Crystal Dynamics", in der Hoffnung...


Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint - Fazit

Das Actionspiel Ghost Recon Breakpoint von Ubisoft schickt Spieler als Elitesoldat Nomad auf eine fiktive Pazifikinsel.

Ghost Recon Breakpoint - Fazit Video aufrufen
DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschmuggel US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
  2. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  3. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Kabelnetz Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch
  2. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  3. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

    •  /