Donkey Konga: Nintendo-Held wird musikalisch

Neues Rhythmus-Spiel für Gamecube angekündigt

Wie das amerikanische Online-Magazin Gamespot vermeldet, arbeitet Nintendo derzeit an einem neuen Gamecube-Titel mit dem Namen Donkey Konga. Dabei soll es sich, wie der Name schon andeutet, um ein Rhythmus- und Musik-Spiel handeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Der aus einer Reihe von großartigen Plattform-Titeln bekannte Donkey Kong wird sich also in seinem neuen Abenteuer wohl nicht mehr von Liane zu Liane schwingen und Bananen einsammeln, sondern stattdessen sein Rhythmusgefühl unter Beweis stellen müssen. Damit steigt auch Nintendo in den Markt der Musik-Spiele ein - insbesondere auf der PlayStation 2 sind mit Frequency und einigen anderen bereits eine ganze Reihe recht erfolgreiche Spiele dieser Art erhältlich.

Entwickelt wird Donkey Konga von Namco, erscheinen soll das Spiel zumindest in Japan bereits im Frühling 2004. Weitere Informationen liegen bisher allerdings nicht vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
CDU-Sicherheitslücke
Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit

Dass eine Person, die verantwortungsvoll eine Sicherheitslücke gemeldet hat, dafür juristischen Ärger bekommt, ist fatal und schadet der IT-Sicherheit.
Ein IMHO von Hanno Böck

CDU-Sicherheitslücke: Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit
Artikel
  1. Kritik der Community: Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab
    Kritik der Community
    Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab

    In einem Youtube-Video verteidigt Microsoft die Bedingungen von Windows 11. Die Community ist außer sich, Kommentare werden geblockt.

  2. Connect-App: CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an
    Connect-App  
    CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an

    Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App zeigt die Partei nun die Finderin an. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

  3. Datenübertragung: Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen
    Datenübertragung
    Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen

    Schweizer Forscher haben eine Faser entwickelt, die Daten genauso gut überträgt wie eine Glasfaser, aber dieser gegenüber Vorteile hat.

ace 19. Aug 2003

ich find rythmus spiele klasse. auf der psx war parrappa the rapper und beatmania echt...

Fernsehschauen... 19. Aug 2003

Lustige Kerlchen, die Fersehsendungen anschauen, um sich dann darüber aufzuregen...

Roussilion 19. Aug 2003

tolle News über die Ankündigung einer Entwicklung

Gorilla 19. Aug 2003

In der Spielebranche geht viel Geld über'n Tisch und Spieleprogrammiere gehören ja wohl...

Bitmaster 19. Aug 2003

Ich finds nur schade, dass Golem über jedes "Müll" Spiel berichtet. Ja ich weiss, ich...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /