Abo
  • IT-Karriere:

Donkey Konga: Nintendo-Held wird musikalisch

Neues Rhythmus-Spiel für Gamecube angekündigt

Wie das amerikanische Online-Magazin Gamespot vermeldet, arbeitet Nintendo derzeit an einem neuen Gamecube-Titel mit dem Namen Donkey Konga. Dabei soll es sich, wie der Name schon andeutet, um ein Rhythmus- und Musik-Spiel handeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Der aus einer Reihe von großartigen Plattform-Titeln bekannte Donkey Kong wird sich also in seinem neuen Abenteuer wohl nicht mehr von Liane zu Liane schwingen und Bananen einsammeln, sondern stattdessen sein Rhythmusgefühl unter Beweis stellen müssen. Damit steigt auch Nintendo in den Markt der Musik-Spiele ein - insbesondere auf der PlayStation 2 sind mit Frequency und einigen anderen bereits eine ganze Reihe recht erfolgreiche Spiele dieser Art erhältlich.

Entwickelt wird Donkey Konga von Namco, erscheinen soll das Spiel zumindest in Japan bereits im Frühling 2004. Weitere Informationen liegen bisher allerdings nicht vor.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,80€
  2. (-80%) 6,99€
  3. 51,95€

ace 19. Aug 2003

ich find rythmus spiele klasse. auf der psx war parrappa the rapper und beatmania echt...

Fernsehschauen... 19. Aug 2003

Lustige Kerlchen, die Fersehsendungen anschauen, um sich dann darüber aufzuregen...

Roussilion 19. Aug 2003

tolle News über die Ankündigung einer Entwicklung

Gorilla 19. Aug 2003

In der Spielebranche geht viel Geld über'n Tisch und Spieleprogrammiere gehören ja wohl...

Bitmaster 19. Aug 2003

Ich finds nur schade, dass Golem über jedes "Müll" Spiel berichtet. Ja ich weiss, ich...


Folgen Sie uns
       


Ancestors - Fazit

Mehre Millionen Jahre in einem Spiel: Dieses mutige Ziel hat sich das Indiegame Ancestors - The Humankind Odyssee gesetzt.

Ancestors - Fazit Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
    HP Pavilion Gaming 15 im Test
    Günstig gut gamen

    Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

      •  /