Abo
  • Services:
Anzeige

Adaptec will Server beschleunigen (Update)

Netzwerkbeschleuniger sollen die Server-CPUs entlasten

Adaptec hat mit dem Network Accelerator 7711 eine Netzwerkkarte vorgestellt, die der CPU die Verarbeitung der TCP/IP-Daten abnimmt. Damit steht der CPU mehr Rechenzeit für andere Aufgaben zur Verfügung.

Anzeige

Adaptec zielt mit seinen neuen Netzwerkbeschleunigern vor allem auf High-End-Server im Unternehmenseinsatz ab, für die die TCP/IP-Verarbeitung einen Flaschenhals darstellen kann. Der Einsatz der TCP/IP Offload Engines (TOE) soll vor allem dort zum Tragen kommen, wo große Dateien transferiert werden, da hier der Anteil an Rechenzeit, der für die TCP/IP-Verarbeitung benötigt wird, relativ hoch ist.

Die Karten für Gigabit-Ethernet bietet Adaptec dabei sowohl für Netze auf Basis von Glasfaser als auch Kupfer an. Dabei sollen Adaptecs Karten im Gegensatz zu anderen ähnlichen Produkten die CPU nicht nur in Teilen, sondern vollständig von der TCP/IÜ-Verarbeitung entlasten. Treiber liefert Adaptec für Red Hat Linux 7.2, 7.3 und 8.0 mit.

Adaptec bietet die Karten ab sofort über seine Distributoren an. Die Preise liegen bei 995,- US-Dollar für die ANA-7711F (Glasfaser) und 895,- US-Dollar für die ANA-7711C (Kupfer).

Nachtrag vom 21. August 2003:
In Deutschland sind die Produkte unter dem Namen GigE NAC 7711C (Kupfer) und GigE NAC 7711F (Glasfaser) inklusive einer Garantie von drei Jahren ab sofort für 835,- respektive 928,- Euro zu haben. In Deutschland sind die beiden GigE NAC 7711 Karten laut Adaptec über Actebis Computer, COS Distribution AG, CPI GmbH, Ingram Micro, MCE, Peacock GmbH und Tech Data erhältlich.


eye home zur Startseite
radookee 19. Aug 2003

joar weiss ich doch... darum schreib ichs ja 0_o

Roussilion 19. Aug 2003

ui toll... was bist Du für ein Hecht.

radookee 19. Aug 2003

'...vollständig von der TCP/IÜ-Verarbeitung entlasten.' gefunden :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. Rodenstock GmbH, München
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. (-20%) 35,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  2. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  3. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  4. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  5. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  6. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  7. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  8. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  9. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  10. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

  1. Re: Immer wieder lustig,

    freddypad | 17:10

  2. Klingt bekannt

    mrgenie | 17:10

  3. Re: Meine Gedanken ...

    itza | 17:07

  4. Re: Supertoll!

    crackhawk | 17:06

  5. Re: Provider sollen Daten von a nach b leiten

    SirFartALot | 17:06


  1. 17:15

  2. 17:00

  3. 16:37

  4. 15:50

  5. 15:34

  6. 15:00

  7. 14:26

  8. 13:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel