Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: RTX Red Rock - Action auf dem Mars

PlayStation-2-Titel von Lucas Arts

Lucas Arts hat sich in letzter Zeit bei der Veröffentlichung neuer Spiele vor allem auf bekannte Marken wie Indiana Jones oder Star Wars konzentriert, mit RTX Red Rock bringt man nun aber auch mal wieder einen Titel ohne berühmte Lizenz. Das 3rd-Person-Action-Adventure hat dabei einige vielversprechende Elemente zu bieten - andererseits aber auch mit einigen ärgerlichen Problemen zu kämpfen.

Anzeige

Im Mittelpunkt der Story steht der Ausnahmesoldat E.Z. Wheeler, der nach einem Unfall bei einem Einsatz sein linkes Auge und seinen rechten Arm verloren hat. Den Militärärzten gelang es aber, ihn zu heilen - und ihn mit neuen High-Tech-Körperteilen auszustatten, so dass Arm und Auge nun Übermenschliches leisten können. Dank seiner außergewöhnlichen Fähigkeiten ist er auch der Einzige, der die Menschheit auf dem Mars noch retten kann, denn eine kürzlich dort gegründete Kolonie muss sich seit einiger Zeit gegen massive Angriffe böser Außerirdischer erwehren.

Screenshot #1
Screenshot #1
Ganz alleine muss sich Wheeler der feindlichen Übermacht dann doch nicht stellen, ihm zur Seite steht das portable Computermodul Iris, das über ein weibliches Erscheinungsbild verfügt und mit dem Wheeler immer wieder an diversen Terminals kommunizieren kann - amüsante Sticheleien seitens der recht schnell eifersüchtigen und beleidigten Computer-Dame eingeschlossen. Die meiste Zeit muss er sich aber doch auf seine körperlichen Fähigkeiten verlassen, und die sind nicht ohne: Das synthetische Auge etwa erlaubt es ihm - ähnlich wie beim Gamecube-Titel Metroid Prime - zwischen verschiedenen Ansichten hin- und herzuschalten und durch das Aufspüren von Energiequellen etwa auch unsichtbare Gegner zu entdecken, die dem bloßen Auge verborgen bleiben.

Screenshot #2
Screenshot #2
Auch der mechanische Arm hält viele Überraschungen bereit: Im Laufe der Zeit findet Wheeler immer wieder neue Aufsätze wie etwa Haken, aber auch Waffen wie Haken, Laser und Granatwerfer.

Spieletest: RTX Red Rock - Action auf dem Mars 

eye home zur Startseite
hurricane 19. Aug 2003

*lol*, die schattierungen sind ja wohl ein witz oder?? Und die ausleuchtung ebenfalls...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Augsburg
  2. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  3. T-Systems International GmbH, München, Hamburg, Darmstadt, Bonn
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 47,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    fuzzy | 15:40

  2. Re: Upgedated???

    Fjunchclick | 15:38

  3. Re: Es gibt einen grundsätzlichen Denkfehler bei...

    Oktavian | 15:31

  4. Widgets

    mannimacker | 15:29

  5. Viele Hersteller würden sich freuen,

    ibecf | 15:08


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel