ExcelStor baut Hitachi-Festplatten unter eigenem Namen nach

3,5-Zoll-Festplatte Hitachi Deskstar 7K250 kommt bald auch unter ExcelStor-Marke

ExcelStor, ein Tochterunternehmen des chinesischen Unternehmens Great Wall, wird in Zukunft die 3,5-Zoll-Festplatten-Serie Deskstar 7H250 des Herstellers Hitachi nachbauen und unter eigener Marke vertreiben. Eine entsprechende, mehrjährige Lizenzvereinbarung wurde laut Hitachi Global Storage Technologies bereits besiegelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen der Vereinbarung darf Excelstor 40- und 80-GByte-Versionen der für Desktop-Rechner gedachten Deskstar-7K250-Festplatten fertigen. Die unter Lizenz nachgebauten neuen Laufwerke, die Umdrehungsgeschwindigkeiten von 7.200 U/Min. aufweisen, werden in Shenzen im Süden von China produziert, wo Excelstor über 1.000 Angestellte beschäftigt.

Stellenmarkt
  1. IT Datacenter Specialist (m/w/d)
    DLR Gesellschaft für Raumfahrtanwendungen (GfR) mbH, Oberpfaffenhofen
  2. Teamleiter Business Intelligence (m/w/d)
    J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg am Inn
Detailsuche

Hitachi und Excelstor hoffen darauf, den stark wachsenden chinesischen Markt mit günstigen Festplatten für sich gewinnen zu können. Im Jahr 2002 soll der Festplattenmarkt in China um 25 Prozent angewachsen sein, während es im gesamten asiatischen Raum nur 6 Prozent gewesen seien.

Hitachi hatte im Dezember 2002 das Festplattengeschäft von IBM übernommen. Bereits vor dem Verkauf gab es eine Partnerschaft zwischen Great Wall und IBM, die nun durch Hitachi auf die Deskstar-7H250-Serie an Festplatten erweitert wurde. Finanzielle Details des Lizenzabkommens haben Hitachi und ExcelStor/Global Wall nicht bekannt gegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Schimi 11. Jan 2005

Das Problem scheint immer noch das Problem von den IBM Beschichtungen zu sein. Die sind...

Urs Künzler 11. Jan 2005

Idiot, solchen Unsinn in die Welt zu setzen. Wir haben schon hunderte von 80 GB...

Jo 07. Sep 2004

Na das klingt ja ganz nach den typ. IBM Festplattenproblemen. Sollte es so sein frage ich...

sabin 11. Aug 2004

i need firmware for excelstor 680j



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
City M 2.0
Strøm baut minimalistisches Pendler-E-Bike

Das Strøm City M 2.0 ist ein E-Bike, das wegen seiner schlichten Linienführung auffällt und über Indiegogo für 1.095 Euro angeboten wird.

City M 2.0: Strøm baut minimalistisches Pendler-E-Bike
Artikel
  1. Cambridge Analytica: US-Staatsanwalt klagt gegen Mark Zuckerberg
    Cambridge Analytica
    US-Staatsanwalt klagt gegen Mark Zuckerberg

    Für die US-Staatsanwaltschaft ist klar, dass Mark Zuckerberg für den Datenschutzskandal bei Facebook rund um Cambridge Analytica verantwortlich ist.

  2. Satellitenkommunikation: Bundeswehr soll Starlink testen
    Satellitenkommunikation
    Bundeswehr soll Starlink testen

    Das deutsche Heer soll Produkte für private Satellitenkommunikation testen. Das Verteidigungsministerium nennt in diesem Zusammenhang Starlink von SpaceX.
    Eine Exklusivmeldung von Lennart Mühlenmeier

  3. Macht mich einfach wahnsinnig: Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW
    "Macht mich einfach wahnsinnig"
    Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW

    Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat vor einem Jahr ein Elektroauto bei VW bestellt. Und seitdem nichts mehr davon gehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV 77" 56% günstiger: 1.099€ • Cyber Week: Alle Deals freigeschaltet • Xbox Series X bestellbar • Samsung schenkt 19% MwSt. • MindStar (u. a. AMD Ryzen 9 5950X 488€) • Bis zu 35% auf MSI • Alternate (u. a. AKRacing Core EX SE Gaming-Stuhl 169€) [Werbung]
    •  /