Abo
  • Services:
Anzeige

Technische Details zur mysteriösen Spielekonsole "Phantom"

Infinium Labs veröffentlicht Video

Anfang 2003 gab das in Tampa Bay ansässige Unternehmen Infinium Labs bekannt, noch im Jahr 2003 eine Spielekonsole auf den Markt zu bringen, die hinsichtlich ihrer technischen Spezifikationen aktuelle Geräte wie Xbox und Gamecube deutlich hinter sich lassen würde, nähere Angaben wurden allerdings nicht gemacht. Mittlerweile sind auf der Website ein Video sowie ein Produkt-Datenblatt verfügbar, dem die technischen Details der Konsole entnommen werden können.

Anzeige

Demnach wird die Konsole über ein auf Windows XP basierendes Betriebssystem, eine CPU mit bis zu 3 GHz und 256 MByte DDR-RAM verfügen. Der Grafik-Chip kommt von Nvidia, der nicht näher benannte interne Soundchip soll Dolby Digital 7.1 Surround Sound unterstützen. Auf der internen Festplatte können bis zu 100 GByte an Daten abgelegt werden, zusätzliche Peripherie kann über zwei USB-Ports angeschlossen werden. Zudem besitzt die Konsole einen Ethernet-Anschluss und soll mit kabellosem Pad, Tastatur und Maus ausgeliefert werden.

Phantom-Konsole
Phantom-Konsole

Zwar will Infinium Labs die Konsole bereits mit einer Reihe vorinstallierter Spiele ausliefern und darüber hinaus "mehr Titel als Games-On-Demand oder zum Verleih per Internet anbieten als für andere Konsolen erhältlich sind", bisher findet sich auf der Website des Unternehmens aber kein einziger bestätigter Spiele-Titel - noch nicht einmal Kooperationen mit Publishern werden bekannt gegeben. Ausliefern will man das Gerät bereits im Oktober 2003, wer möchte, kann sich bereits vorab für ein Exemplar registrieren - Angaben zum Preis werden allerdings nicht gemacht.


eye home zur Startseite
Fuessi 21. Aug 2003

Oh mann, in diesem forum passen die ersten zwei posts noch zum thema, ab dann gehts nur...

life 20. Aug 2003

Dss ist doch reiner schwachsinn, sowas nennt man heute nen pc ... phantom konsole ist mit...

Thomas P. 19. Aug 2003

Sorry Garfieldius, das ist leider völliger Blödsinn! Half-Life hat keinen Radiosity...

tom 19. Aug 2003

Najaa, hab mir eben mal das Datenblatt angeguggt, das Teil soll ja PC-Spiele...

tom 19. Aug 2003

Ähem, auch wenn der Beitrag eins obendrüber mittlerweile so niveaulos war wie deiner...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Deutsche Post DHL Group, Frankfurt
  3. über unternehmensberatung monika gräter, Augsburg
  4. BASF SE, Ludwigshafen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  2. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  3. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  4. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  5. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  6. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  7. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  8. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  9. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  10. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Vodafone und FTTB/H?

    Dachskiller | 21:04

  2. Warum Quoten erreichen??

    AgentBignose | 21:03

  3. Re: Liebe Einbrecher

    Axido | 20:55

  4. Re: Giana Sisters in neu ...

    noyoulikeme | 20:50

  5. Re: Starker Tobak

    AgentBignose | 20:49


  1. 18:27

  2. 18:09

  3. 18:04

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:43

  7. 15:20

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel