Abo
  • Services:
Anzeige

Palm benennt sich in palmOne um

Umfirmierung für den Herbst 2003 zusammen mit Handspring-Übernahme geplant

Wie Palm bekannt gab, steht nun fest, welche Bezeichnung das Unternehmen für die für den Herbst 2003 in Aussicht gestellte Namensänderung erhält: So firmiert Palm dann unter palmOne. Zu diesem Zeitpunkt soll die Betriebssystem-Abteilung PalmSource aus dem Unternehmen ausgegliedert und die Übernahme von Handspring abgeschlossen sein.

Anzeige

Der Name palmOne wurde mit Hilfe einer Namens-Agentur gefunden und nach zahlreichen Tests mit Kunden, Partnern, Mitarbeitern und Multiplikatoren der Industrie ausgewählt. Im Zuge der Umbenennung verpasste sich das Unternehmen auch ein neues Logo, das die Farben Dunkelrot und Orange verwendet, welche auch die Hauptproduktgruppen Tungsten und Zire kennzeichnen.

Erste Produkte unter der neuen Firmenbezeichnung sind für das Jahr 2004 geplant, die zugehörige Website www.palmOne.com ist bereits freigeschaltet. Mittlerweile wurde auch das deutschsprachige Web-Angebot frei geschaltet.

"Der zukünftige Name signalisiert auch einen neuen Beginn bei Palm", meint Todd Bradley, CEO der Palm Solutions Group, und schwärmt weiter: "Basierend auf unserer weltweiten Stärke im Handheld-Computing-Bereich und vervollständigt um die Treo-Smartphone-Serie von Handspring, wird palmOne das umfangreichste Produktportfolio an mobilen Kommunikationsprodukten bieten und das unter der Führung eines äußerst erfahrenen Management-Teams."

"Aufbauend auf unseren Produktmarken stellt die Kombination aus Rot/Orange sicher eine gewagte Abkehr vom bisherigen Blau von Palm dar - einem Farbton, den wir über Jahre hinweg verwendet haben", gesteht Ken Wirt, Senior Vice President und Head of Sales und Marketing der Palm Solutions Group. "Unser Enthusiasmus, unsere Energie sowie unsere Innovationskraft und Leidenschaft werden durch die neue Farbkombination deutlich stärker transportiert", frohlockt Wirt jedoch.


eye home zur Startseite
Sinbad 19. Aug 2003

das stimmt so nicht. Denn ganz zu Beginn war Palm eigenständig und gliederte sich bei US...

typhoon 19. Aug 2003

was nützt mir ein gutes logo wenn jemand eine firma net gut findet. ich (besitze selbst...

Johns 19. Aug 2003

Die Pleite. Haben Ihr ganzes Geld für Schwachsinn ausgeben, anstatt neue Produkte...

listentothemusic 18. Aug 2003

Ach nö... Es kommt halt nix besseres nach, mit anderen Worten: das aktuelle Logo war wohl...

silencer 18. Aug 2003

palm1.3.9 !? oder palmTwo :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VSA GmbH, München
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. State Street Bank International GmbH, München
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€
  2. Gutscheincode PLUSBAY (maximaler Rabatt 50€, nur Paypal-Zahlung)

Folgen Sie uns
       


  1. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  2. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  3. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  4. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  5. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  6. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  7. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  8. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  9. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  10. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Katastrophale UX

    BLi8819 | 14:16

  2. Re: Nachtrag: Re: Wolkenkukuksheim? Re: FALSCH...

    bombinho | 14:15

  3. Re: Herausforderung bei Mixed Reality / AR

    xmaniac | 14:11

  4. Re: Wieso?

    Spiritogre | 14:04

  5. Re: Ich will möglichst viele Quellen nutzen können!

    Spaghetticode | 14:02


  1. 13:05

  2. 11:59

  3. 09:03

  4. 22:38

  5. 18:00

  6. 17:47

  7. 16:54

  8. 16:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel