Palm benennt sich in palmOne um

Umfirmierung für den Herbst 2003 zusammen mit Handspring-Übernahme geplant

Wie Palm bekannt gab, steht nun fest, welche Bezeichnung das Unternehmen für die für den Herbst 2003 in Aussicht gestellte Namensänderung erhält: So firmiert Palm dann unter palmOne. Zu diesem Zeitpunkt soll die Betriebssystem-Abteilung PalmSource aus dem Unternehmen ausgegliedert und die Übernahme von Handspring abgeschlossen sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Name palmOne wurde mit Hilfe einer Namens-Agentur gefunden und nach zahlreichen Tests mit Kunden, Partnern, Mitarbeitern und Multiplikatoren der Industrie ausgewählt. Im Zuge der Umbenennung verpasste sich das Unternehmen auch ein neues Logo, das die Farben Dunkelrot und Orange verwendet, welche auch die Hauptproduktgruppen Tungsten und Zire kennzeichnen.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d) Microsoft / Virtualisierung
    AiCuris Anti-infective Cures AG, Wuppertal
  2. Wirtschaftsinformatiker als Applikationsverantwortlicher im Bereich Netzführung (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte
Detailsuche

Erste Produkte unter der neuen Firmenbezeichnung sind für das Jahr 2004 geplant, die zugehörige Website www.palmOne.com ist bereits freigeschaltet. Mittlerweile wurde auch das deutschsprachige Web-Angebot frei geschaltet.

"Der zukünftige Name signalisiert auch einen neuen Beginn bei Palm", meint Todd Bradley, CEO der Palm Solutions Group, und schwärmt weiter: "Basierend auf unserer weltweiten Stärke im Handheld-Computing-Bereich und vervollständigt um die Treo-Smartphone-Serie von Handspring, wird palmOne das umfangreichste Produktportfolio an mobilen Kommunikationsprodukten bieten und das unter der Führung eines äußerst erfahrenen Management-Teams."

"Aufbauend auf unseren Produktmarken stellt die Kombination aus Rot/Orange sicher eine gewagte Abkehr vom bisherigen Blau von Palm dar - einem Farbton, den wir über Jahre hinweg verwendet haben", gesteht Ken Wirt, Senior Vice President und Head of Sales und Marketing der Palm Solutions Group. "Unser Enthusiasmus, unsere Energie sowie unsere Innovationskraft und Leidenschaft werden durch die neue Farbkombination deutlich stärker transportiert", frohlockt Wirt jedoch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Victorian Big Battery
Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
Artikel
  1. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

  2. Android: Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung
    Android
    Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung

    Für seinen ersten eigenen Smartphone-Chip liefert Google ausschließlich Erwartbares und dämpft damit sämtliche Hoffnungen an besseren Support und gute Linux-Treiber.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

  3. Apple-Tastatur: Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich
    Apple-Tastatur
    Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich

    Apple verkauft das Magic Keyboard mit Fingerabdruckscanner Touch ID nun auch einzeln - mit und ohne Ziffernblock.

Sinbad 19. Aug 2003

das stimmt so nicht. Denn ganz zu Beginn war Palm eigenständig und gliederte sich bei US...

typhoon 19. Aug 2003

was nützt mir ein gutes logo wenn jemand eine firma net gut findet. ich (besitze selbst...

Johns 19. Aug 2003

Die Pleite. Haben Ihr ganzes Geld für Schwachsinn ausgeben, anstatt neue Produkte...

listentothemusic 18. Aug 2003

Ach nö... Es kommt halt nix besseres nach, mit anderen Worten: das aktuelle Logo war wohl...

silencer 18. Aug 2003

palm1.3.9 !? oder palmTwo :D



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /