• IT-Karriere:
  • Services:

Palm benennt sich in palmOne um

Umfirmierung für den Herbst 2003 zusammen mit Handspring-Übernahme geplant

Wie Palm bekannt gab, steht nun fest, welche Bezeichnung das Unternehmen für die für den Herbst 2003 in Aussicht gestellte Namensänderung erhält: So firmiert Palm dann unter palmOne. Zu diesem Zeitpunkt soll die Betriebssystem-Abteilung PalmSource aus dem Unternehmen ausgegliedert und die Übernahme von Handspring abgeschlossen sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Name palmOne wurde mit Hilfe einer Namens-Agentur gefunden und nach zahlreichen Tests mit Kunden, Partnern, Mitarbeitern und Multiplikatoren der Industrie ausgewählt. Im Zuge der Umbenennung verpasste sich das Unternehmen auch ein neues Logo, das die Farben Dunkelrot und Orange verwendet, welche auch die Hauptproduktgruppen Tungsten und Zire kennzeichnen.

Stellenmarkt
  1. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen/Achim
  2. Sanetta Gebrüder Ammann GmbH & Co. KG, Meßstetten

Erste Produkte unter der neuen Firmenbezeichnung sind für das Jahr 2004 geplant, die zugehörige Website www.palmOne.com ist bereits freigeschaltet. Mittlerweile wurde auch das deutschsprachige Web-Angebot frei geschaltet.

"Der zukünftige Name signalisiert auch einen neuen Beginn bei Palm", meint Todd Bradley, CEO der Palm Solutions Group, und schwärmt weiter: "Basierend auf unserer weltweiten Stärke im Handheld-Computing-Bereich und vervollständigt um die Treo-Smartphone-Serie von Handspring, wird palmOne das umfangreichste Produktportfolio an mobilen Kommunikationsprodukten bieten und das unter der Führung eines äußerst erfahrenen Management-Teams."

"Aufbauend auf unseren Produktmarken stellt die Kombination aus Rot/Orange sicher eine gewagte Abkehr vom bisherigen Blau von Palm dar - einem Farbton, den wir über Jahre hinweg verwendet haben", gesteht Ken Wirt, Senior Vice President und Head of Sales und Marketing der Palm Solutions Group. "Unser Enthusiasmus, unsere Energie sowie unsere Innovationskraft und Leidenschaft werden durch die neue Farbkombination deutlich stärker transportiert", frohlockt Wirt jedoch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fallout Bombs Drop Event (u. a. Fallout 76 für 14,99€, Fallout 4: Game of the Year...
  2. (u. a. be quiet! PURE BASE 600 Window Tower-Gehäuse für 74,90€, Sharkoon QuickStore Portable...
  3. (u. a. Samsung Galaxy S10+ 512 GB 6,4 Zoll Dynamic AOMLED für 634,90€, Huawei MateBook D 14...
  4. ab 299,90€ Bestpreis auf Geizhals

Sinbad 19. Aug 2003

das stimmt so nicht. Denn ganz zu Beginn war Palm eigenständig und gliederte sich bei US...

typhoon 19. Aug 2003

was nützt mir ein gutes logo wenn jemand eine firma net gut findet. ich (besitze selbst...

Johns 19. Aug 2003

Die Pleite. Haben Ihr ganzes Geld für Schwachsinn ausgeben, anstatt neue Produkte...

listentothemusic 18. Aug 2003

Ach nö... Es kommt halt nix besseres nach, mit anderen Worten: das aktuelle Logo war wohl...

silencer 18. Aug 2003

palm1.3.9 !? oder palmTwo :D


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020) Video aufrufen
Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

    •  /