Abo
  • Services:

Doom 3: Neue Bilder von der QuakeCon

Activision veröffentlicht zwei neue Screenshots

Die Informationen zum kommenden vermeintlichen Ego-Shooter-Highlight Doom 3 fließen weiterhin nur sehr spärlich. Publisher Activision hat im Rahmen der am 17. August 2003 zu Ende gegangenen QuakeCon 2003 zumindest einmal mehr neue Screenshots aus dem Spiel veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Neue Doom-3-Screens
Neue Doom-3-Screens
Allerdings handelt es sich nur um zwei neue Bilder, die zudem keine sonderlich spektakulären Situationen aus dem Spiel zeigen. Auf einen konkreten Veröffentlichungstermin für den Titel muss man weiterhin warten - vor 2004 wird Doom 3 aber definitiv nicht mehr erscheinen.

Bekannte Doom-3-Screens
Bekannte Doom-3-Screens
Besucher der QuakeCon hatten zumindest die Möglichkeit, den Multiplayer-Modus von Doom 3 auszuprobieren, der größtenteils recht positive Resonanz fand. Der Multiplayer-Modus von Doom 3 wird von id Software in Kooperation mit dem britischen Team Splash Damage entwickelt. Splash Damage konnte zuletzt durch das kostenlose Wolfenstein: Enemy Territory auf sich aufmerksam machen.



Meistgelesen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 4,25€
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

Monsterundleich... 13. Sep 2004

Ich kannte Doom bisher nicht, aber als ich das Demo von Doom 3 gesehen habe wurde mir...

Monsterundleich... 13. Sep 2004

Ich kannte Doom bisher nicht, aber als ich das Demo von Doom 3 gesehen habe wurde mir...

Doberoma 28. Sep 2003

Doom 3 ist das beste Hororgame das je gegeben hat. Auch grafisch ist es sau...

Andy 27. Sep 2003

Hi liebe leud, ich bin praktisch aufgewachsen mit doom 1 :))) aus ner shareware...

TheCounter 19. Aug 2003

Die CryENGINE hängt hinterher? Die kann es imo locker mit HL2 und Doom3 aufnehmen, FarCry...


Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter: Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter
Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt

Das Europaparlament entscheidet am Donnerstag über das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Doch Gegner und Befürworter streiten bis zuletzt, worüber eigentlich abgestimmt wird. Golem.de analysiert die Vorschläge.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrecht Europaparlament bremst Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. Urheberrecht Freies Netz für freie Bürger
  3. Leistungsschutzrecht Verleger attackieren Bär und Jarzombek scharf

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /