• IT-Karriere:
  • Services:

Doom 3: Neue Bilder von der QuakeCon

Activision veröffentlicht zwei neue Screenshots

Die Informationen zum kommenden vermeintlichen Ego-Shooter-Highlight Doom 3 fließen weiterhin nur sehr spärlich. Publisher Activision hat im Rahmen der am 17. August 2003 zu Ende gegangenen QuakeCon 2003 zumindest einmal mehr neue Screenshots aus dem Spiel veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Neue Doom-3-Screens
Neue Doom-3-Screens
Allerdings handelt es sich nur um zwei neue Bilder, die zudem keine sonderlich spektakulären Situationen aus dem Spiel zeigen. Auf einen konkreten Veröffentlichungstermin für den Titel muss man weiterhin warten - vor 2004 wird Doom 3 aber definitiv nicht mehr erscheinen.

Bekannte Doom-3-Screens
Bekannte Doom-3-Screens
Besucher der QuakeCon hatten zumindest die Möglichkeit, den Multiplayer-Modus von Doom 3 auszuprobieren, der größtenteils recht positive Resonanz fand. Der Multiplayer-Modus von Doom 3 wird von id Software in Kooperation mit dem britischen Team Splash Damage entwickelt. Splash Damage konnte zuletzt durch das kostenlose Wolfenstein: Enemy Territory auf sich aufmerksam machen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 80,99€
  2. (-70%) 4,50€
  3. 3,61€
  4. 4,99€

Monsterundleich... 13. Sep 2004

Ich kannte Doom bisher nicht, aber als ich das Demo von Doom 3 gesehen habe wurde mir...

Monsterundleich... 13. Sep 2004

Ich kannte Doom bisher nicht, aber als ich das Demo von Doom 3 gesehen habe wurde mir...

Doberoma 28. Sep 2003

Doom 3 ist das beste Hororgame das je gegeben hat. Auch grafisch ist es sau...

Andy 27. Sep 2003

Hi liebe leud, ich bin praktisch aufgewachsen mit doom 1 :))) aus ner shareware...

TheCounter 19. Aug 2003

Die CryENGINE hängt hinterher? Die kann es imo locker mit HL2 und Doom3 aufnehmen, FarCry...


Folgen Sie uns
       


Pixel 4 XL - Test

Das Pixel 4 XL ist Googles erstes Smartphone mit einer Dualkamera. Im Test haben wir uns diese genau angeschaut.

Pixel 4 XL - Test Video aufrufen
Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle
Nitrokey und Somu im Test
Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte bereits vorab zwei Prototypen testen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. iOS 13 iPhone bekommt Webauthn per NFC
  2. Webauthn unter Android ausprobiert Dropbox kann, was andere nicht können

    •  /