Abo
  • Services:

DENIC und Reg TP: Eine Nummer genügt für alle Dienste

Der deutsche Teil des ENUM-Namensbaums (also .9.4.e164.arpa) wurde für einen Testbetrieb an die DENIC delegiert, der Registrierungsstelle für .de-Domains. "Im Rahmen dieses seit September 2002 laufenden Testbetriebs soll unter Einbeziehung aller betroffenen Gruppen ein Betriebsmodell für ENUM erarbeitet werden", so Matthias Kurth, Präsident der Regulierungsbehörde. So müssen zum Beispiel Vorgehensweisen entwickelt werden, die sicherstellen, dass nur der tatsächliche Inhaber einer Rufnummer die korrespondierenden ENUM-Dienste nutzen kann. Registrierbar als ENUM-Domains sind daher nur existierende deutsche Rufnummern.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Heilbronn
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart

Während an den internationalen Standards und Empfehlungen zu ENUM noch gearbeitet wird, läuft bei der DENIC bereits seit September 2002 der Testbetrieb zu ENUM. Dieser wird von Reg TP begleitet, die u.a. den deutschen Nummernplan gemäß Paragraph 43 TKG verwaltet. Im Rahmen des Testbetriebs können Dienste und Geräte für die neue Technik entwickelt und auf ihre Praxistauglichkeit geprüft werden.

Um die weitere Entwicklung von ENUM in Deutschland voranzutreiben, haben sich die DENIC und die RegTP nun entschlossen, den Feldversuch auf eine formalere Grundlage zu stellen und die gemeinsamen Bemühungen zu intensivieren. Die DENIC bringt dazu ihre Kenntnisse und Erfahrungen bei der Domain-Verwaltung mit ein, die Reg TP begleitet den Testbetrieb mit Sachverstand aus dem Bereich der Telekommunikation. So soll eine genaue Abbildung der vergebenen Rufnummern sichergestellt und ein für den Endverbraucher akzeptables Datenschutzniveau etabliert werden, heißt es in einer Mitteilung der Partner.

 DENIC und Reg TP: Eine Nummer genügt für alle Dienste
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. bei Alternate bestellen

c.b. 18. Aug 2003

Mahlzeit... Hmmmmmm..*grübel*. Ich habe da eine Frage. Vielleicht ist ja eine/r da, der...

Frank 18. Aug 2003

Wieso ? das geht doch auch prima mit ner Geheimnummer : r.e.m.m.u.n.m.i.e.h.e.g.e164...

Roussilion 18. Aug 2003

Tja Scheisse isses, wenn man ne Geheimnummer will.

rkrause 18. Aug 2003

Die Ermittlung des Brieftraegers ueber die Strasse ist nur bei kleineren Orten...

RTM 17. Aug 2003

Heisst das jetzt, dass die Endgeräte eine entsprechende ENUM-Auflösung durchführen können...


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

    •  /