Abo
  • Services:

THQ verschiebt Action-Spiel Sphinx auf Februar 2004

Spiel erscheint für Gamecube und Playstation2

Die eigentlich für November 2003 geplante Veröffentlichung des im alten Ägypten spielenden Action-Titels Sphinx wurde auf Februar 2004 verschoben. Publisher THQ will nach eigenen Angaben so versuchen, dem Spiel vor seiner Veröffentlichung mehr Aufmerksamkeit seitens der Spieler und der Medien zu bescheren.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
"Wir haben das Gefühl, dass unserem Produkt nicht die Aufmerksamkeit der Presse, des Handels und der Endkonsumenten zuteil wird, die dem Titel auf Grund seiner Qualität zusteht. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, den Titel in den Februar des nächsten Jahres zu verschieben", erklärt Christina Ettelbrück, Head of Product Management, die Verschiebung des Produktes. Auch eine Umbenennung soll die Popularität des Spiels steigern - anstelle von "Sphinx und der Schatten von Set" soll der Titel nun "Sphinx und die verfluchte Mumie" heißen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Bei Sphinx handelt es sich um ein Action-Adventure, in dem man in der Rolle eines männlichen Helden auf der Suche nach einem verzauberten Schwert durch ein magisches Portal gestoßen wird und sich plötzlich im alten Ägypten wiederfindet. Dort warten natürlich eine ganze Reihe von Bösewichten, die mit ausgefallenen Waffen wie etwa Eis- und Säure-Pfeilen bekämpft werden können. THQ verspricht fünf große Welten, 150 unterschiedliche Charaktere und 50 Gegner-Typen. Entwickelt wird das Spiel für Playstation2 und Gamecube.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. 164,90€ + Versand

Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /