Abo
  • Services:

Shuttle-PC im Tomb-Raider-Design

Neues Barebone-System mit exklusiver Lackierung

Wer trotz der eher mäßigen Qualität des neuen Tomb-Raider-Titels Angel of Darkness gerne einen PC im zum Spiel passenden Design hätte, wird sich über das neue Angebot von Shuttle freuen. Der Hersteller von Mini-Barebone-Systemen bietet den XPC SN45G jetzt auch in einer speziellen und auf 1.000 Exemplare limitierten Tomb-Raider-Lackierung an.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben einer laut Shuttle sehr hochwertigen Gehäuse-Lackierung verfügt das System über eine Acryl-Frontblende mit Motiven aus dem Spiel. Zusätzlich wird das Spiel selbst beigelegt.

Shuttle-PC im Tomb-Raider-Design
Shuttle-PC im Tomb-Raider-Design

Das Mini-Aluminium-Barebone-System mit Sockel A unterstützt den Athlon XP bzw. Duron mit 200, 266, 333 oder 400 FSB bzw. auch den Barton-Kern bis 3200+. Als Chipsatz kommt der nVidia nForce2 Ultra 400 zum Einsatz; eine ICE-Heatpipe-Kühlung soll einen geräuscharmen PC garantieren. Das System wird laut Shuttle bereits an die Distributoren ausgeliefert und soll in den nächsten Tagen im Handel erhältlich sein. Der Preis wird bei etwa 369,- Euro liegen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

tolle 14. Jan 2006

antwort: du müsstes dir ein mainboard mit dem sockel a in klein zulegen

mattes 14. Jan 2006

Hallo, zurzeit besitze ich einen amd sempron 2800+ mit 512 ddrram und mit einer ati...

Cahoona 13. Mai 2005

Meine Meinung! In Handarbeit sieht das ganze besser aus, als der gekaufte Kram. Hab mir...

daumi 18. Aug 2003

naja, casemodding Peinlich? würde ich nicht sagen aber das ganze "Kaufmodden" ist bissel...

bodybag 15. Aug 2003

rofl


Folgen Sie uns
       


Nokia 1 - Test

Das Nokia 1 ist HMD Globals günstigstes Android-Smartphone, wirklich Spaß macht die Nutzung uns allerdings nicht. Trotz Android Go weist das Gerät Leistungsschwächen auf.

Nokia 1 - Test Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

    •  /