• IT-Karriere:
  • Services:

Shuttle-PC im Tomb-Raider-Design

Neues Barebone-System mit exklusiver Lackierung

Wer trotz der eher mäßigen Qualität des neuen Tomb-Raider-Titels Angel of Darkness gerne einen PC im zum Spiel passenden Design hätte, wird sich über das neue Angebot von Shuttle freuen. Der Hersteller von Mini-Barebone-Systemen bietet den XPC SN45G jetzt auch in einer speziellen und auf 1.000 Exemplare limitierten Tomb-Raider-Lackierung an.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben einer laut Shuttle sehr hochwertigen Gehäuse-Lackierung verfügt das System über eine Acryl-Frontblende mit Motiven aus dem Spiel. Zusätzlich wird das Spiel selbst beigelegt.

Shuttle-PC im Tomb-Raider-Design
Shuttle-PC im Tomb-Raider-Design

Das Mini-Aluminium-Barebone-System mit Sockel A unterstützt den Athlon XP bzw. Duron mit 200, 266, 333 oder 400 FSB bzw. auch den Barton-Kern bis 3200+. Als Chipsatz kommt der nVidia nForce2 Ultra 400 zum Einsatz; eine ICE-Heatpipe-Kühlung soll einen geräuscharmen PC garantieren. Das System wird laut Shuttle bereits an die Distributoren ausgeliefert und soll in den nächsten Tagen im Handel erhältlich sein. Der Preis wird bei etwa 369,- Euro liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

tolle 14. Jan 2006

antwort: du müsstes dir ein mainboard mit dem sockel a in klein zulegen

mattes 14. Jan 2006

Hallo, zurzeit besitze ich einen amd sempron 2800+ mit 512 ddrram und mit einer ati...

Cahoona 13. Mai 2005

Meine Meinung! In Handarbeit sieht das ganze besser aus, als der gekaufte Kram. Hab mir...

daumi 18. Aug 2003

naja, casemodding Peinlich? würde ich nicht sagen aber das ganze "Kaufmodden" ist bissel...

bodybag 15. Aug 2003

rofl


Folgen Sie uns
       


Star Wars Jedi Fallen Order angespielt

In Star Wars Jedi Fallen Order kämpft der Spieler als junger Jedi-Ritter gegen das schier übermächtige Imperium.

Star Wars Jedi Fallen Order angespielt Video aufrufen
DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

    •  /