Abo
  • Services:

Warcraft-III-Add-On über eine Million Mal verkauft

Achtes Spiel von Blizzard, das die Millionen-Grenze knackt

Die erfolgsverwöhnten Entwickler von Blizzard können auch zu ihrem aktuellen Titel, dem Warcraft-III-Add-On "The Frozen Throne" wieder Rekordzahlen vermelden. Seit der Veröffentlichung im Juli 2003 wurde die Erweiterung bereits über eine Million Mal verkauft und führt nicht nur in den USA, sondern auch in Europa und Asien in vielen Ländern weiterhin die Verkaufs-Charts an.

Artikel veröffentlicht am ,

The Frozen Throne ist damit bereits das achte Spiel von Blizzard, das die Millionenmarke knackt.

Stellenmarkt
  1. LEGOLAND Deutschland Freizeitpark GmbH, Günzburg
  2. ASYS Group - ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm

The Frozen Throne
The Frozen Throne
"Wir sind sehr glücklich über den Erfolg von Warcraft III: The Frozen Throne", erklärt Mike Morhaime, President und Mitbegründer von Blizzard Entertainment. "Wir haben uns sehr viel Mühe dabei gegeben, den Spielern all das, was bereits Warcraft III: Reign of Chaos bot, in noch größerem Umfang zu bieten und das ganze um zahlreiche neue Features zu erweitern. Der große Erfolg zeigt uns, dass sich die harte Arbeit gelohnt hat."

Mehr zu The Frozen Throne im Golem.de-Spieletest.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 31,99€
  3. 4,99€

hal 17. Aug 2003

Der Typ um den's hier ging schrieb: So nun erklär mir bitte wo der von Addon redet. Dann...

kagi 16. Aug 2003

geh in einen örtlichen ich-bin-doch-nicht-blöd markt, packung aus dem regal schnappen...

hoac 16. Aug 2003

viele addons sind eine frechheit, weil sie die ursprünglich versprochenen features...

hal 16. Aug 2003

Bisschen bescheuert sich den Müll zu brennen wenn man ihn schlecht findet oder? Wenn du...

LH 15. Aug 2003

Jup, das funktioniert bei denen sehr gut. Obwohl das bei Netzwerksessions egal ist. Ich...


Folgen Sie uns
       


Honor View 20 - Test

Das View 20 von Honor ist ein interessantes Smartphone: Für unter 600 Euro bekommen Käufer hochwertige Hardware im Oberklassebereich und eine der besten Kameras am Markt.

Honor View 20 - Test Video aufrufen
Christchurch: Wie umgehen mit Terrorvideos im Netz?
Christchurch
Wie umgehen mit Terrorvideos im Netz?

Ein Video des Terroranschlags von Christchurch ist aus dem Internet kaum noch wegzubekommen. Das gibt denjenigen neue Argumente, die auch gegen Terrorinhalte im Netz Uploadfilter einsetzen wollen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Urheberrechtsreform Startups sollen von Uploadfiltern ausgenommen werden
  2. EU-Urheberrechtsreform Die Uploadfilter sollen doch noch kommen
  3. Uploadfilter Openstreetmap schwärzt Karten aus Protest

Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Wintun Wireguard-Entwickler bauen freien TUN-Treiber für Windows
  2. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  3. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar

    •  /