• IT-Karriere:
  • Services:

Warcraft-III-Add-On über eine Million Mal verkauft

Achtes Spiel von Blizzard, das die Millionen-Grenze knackt

Die erfolgsverwöhnten Entwickler von Blizzard können auch zu ihrem aktuellen Titel, dem Warcraft-III-Add-On "The Frozen Throne" wieder Rekordzahlen vermelden. Seit der Veröffentlichung im Juli 2003 wurde die Erweiterung bereits über eine Million Mal verkauft und führt nicht nur in den USA, sondern auch in Europa und Asien in vielen Ländern weiterhin die Verkaufs-Charts an.

Artikel veröffentlicht am ,

The Frozen Throne ist damit bereits das achte Spiel von Blizzard, das die Millionenmarke knackt.

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

The Frozen Throne
The Frozen Throne
"Wir sind sehr glücklich über den Erfolg von Warcraft III: The Frozen Throne", erklärt Mike Morhaime, President und Mitbegründer von Blizzard Entertainment. "Wir haben uns sehr viel Mühe dabei gegeben, den Spielern all das, was bereits Warcraft III: Reign of Chaos bot, in noch größerem Umfang zu bieten und das ganze um zahlreiche neue Features zu erweitern. Der große Erfolg zeigt uns, dass sich die harte Arbeit gelohnt hat."

Mehr zu The Frozen Throne im Golem.de-Spieletest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,99€
  2. 39,99€
  3. 4,99€

hal 17. Aug 2003

Der Typ um den's hier ging schrieb: So nun erklär mir bitte wo der von Addon redet. Dann...

kagi 16. Aug 2003

geh in einen örtlichen ich-bin-doch-nicht-blöd markt, packung aus dem regal schnappen...

hoac 16. Aug 2003

viele addons sind eine frechheit, weil sie die ursprünglich versprochenen features...

hal 16. Aug 2003

Bisschen bescheuert sich den Müll zu brennen wenn man ihn schlecht findet oder? Wenn du...

LH 15. Aug 2003

Jup, das funktioniert bei denen sehr gut. Obwohl das bei Netzwerksessions egal ist. Ich...


Folgen Sie uns
       


iOS 13 ausprobiert

Apple hat iOS 13 offiziell vorgestellt. Die neue Version des mobilen Betriebssystems bringt unter anderem den Dark Mode sowie zahlreiche Verbesserungen einzelner Apps.

iOS 13 ausprobiert Video aufrufen
Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

    •  /