Kleiner Fotodrucker von Hewlett-Packard: Photosmart 245

Fotoausdrucke direkt aus der Kamera

Hewlett-Packard (HP) hat mit dem Photosmart 245 einen neuen kompakten Tintenstrahl-Fotodrucker angekündigt. Er löst den HP Photosmart 230 ab und kann nun auch mit der von HP in mehreren neuen Druckern verwendbaren Grauton-Patrone ausgerüstet werden. Zudem ist er im Unterschied zu seinem Vorgänger nicht nur schneller sondern auch deutlich günstiger geworden und unterstützt nun die xD-Picture-Card.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gerät kann randlose Ausdrucke im Format 10 x 15 Zentimeter erstellen und wiegt 1,4 Kilogramm. Obwohl es damit mitnahmetauglich ist, kommt es leider nicht ohne Stromnetz aus. Ein optional erhältlicher Autoadapter sorgt jedoch dafür, das man sich zumindest im PKW oder LKW nicht unbedingt eine Steckdose suchen muss.

Stellenmarkt
  1. SAP Inhouse Consultant / Entwickler FS-CD und FI/CO (m/w/d)
    ADAC IT Service GmbH, München
  2. Informatiker, Mathematiker, Physiker oder Beamter (w/m/d)
    Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Stuttgart
Detailsuche

Der HP Photosmart 245 druckt nach Herstellerangaben entsprechende Fotos innerhalb von rund 90 Sekunden mit einer Auflösung von hochgerechnet bis zu 4.800 dpi oder alternativ mit der PhotoREt-III-Precision-Technik. Tatsächlich ist das Gerät aber ein 1.200-dpi-Drucker mit 16 MByte Speicher. Der Papiereinzug fasst wie das Ausgabefach bis zu 26 Blatt.

HP Photosmart 245
HP Photosmart 245

Über ein 4,6 Zentimeter messendes Farb-Display kann der Anwender das zu druckende Bild vorab begutachten und per Knopfdruck zum Beispiel Größe, Farbe und Helligkeit der Bilder steuern. Durch Speicherkartenplätze für Compact Flash, Memory Stick, SD-Card, Smart Media und xD-Picture-Card kann man die Fotos auch direkt ohne Umweg über den Computer einlesen und drucken. Aus Videos, die sich auf den Speicherkarten befinden, kann man mit dem Drucker Standbilder festhalten und ausdrucken. Darüber hinaus wurde eine USB-1.1-Schnittstelle integriert, die den Drucker mit dem Rechner verbindet.

Neben einer Dreikammer-Farbdruckpatrone kann mit dem Photosmart 245 auch eine HP Fotopatrone mit zwei grauen Tinten - ein Hell- und ein Dunkelgrau - sowie eine schwarze Fototinte genutzt werden. Die damit wesentlich erweiterte Grauskala soll bei Schwarzweiß-Fotos bessere Ergebnisse bringen. Treiber gibt es für Windows 98, Me, 2000, XP sowie für MacOS 9 und MacOS X ab der Version 10.1.

Golem Karrierewelt
  1. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    19.10.2022, virtuell
  2. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    18.-20.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der HP Photosmart 245 soll ab Anfang September 2003 zum Preis von 199,- Euro im Handel erhältlich sein. Passendes HP Premium Fotopapier in glänzender Ausführung kostet für 20 Blatt 7,99 Euro; die Dreikammer-Farbdruckpatrone wird für 38,- Euro angeboten und die Grau-Patrone kostet 28,- Euro. Beide sollen nach Angaben von HP für rund 125 Fotos ausreichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Toll 15. Aug 2003

ist natürlich nicht sofort verfügbar oder gar mobil einsetzbar, deswegen nicht ganz mit...

AD (golem.de) 15. Aug 2003

Hehe, danke. AD (Golem.de)

Siran 15. Aug 2003

Zitat: "Fotostrahl-Fotodrucker" Ihr meint sicherlich Tintenstrahl-Fotodrucker, oder? ;)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise  
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Sicherheitssysteme: Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht
    Sicherheitssysteme
    Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

    Tesla scheint keine Kinder auf der Fahrbahn zu erkennen. Dreimal wurde ein Dummy überfahren.

  2. Peripheriegeräte: Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen
    Peripheriegeräte
    Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen

    Die Ficihp K2 kann über USB-C als Tastatur und zusätzlicher Bildschirm genutzt werden - mit mechanischen Schaltern und USB-Hub.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /