• IT-Karriere:
  • Services:

SCO: Die GPL ist ungültig

Verstößt die GPL gegen Bundesrecht der USA?

In Reaktion auf IBMs Gegenklage hat SCOs Anwalt Mark Heise von der Kanzlei Boies Schiller & Flexner LLP gegenüber dem Wall Street Journal erklärt, die GPL, also die Lizenz unter der Linux steht und auf deren Grundlage IBM zum Teil seine Gegenklage aufbaut, sei ungültig. Damit greift SCO nun einen der Grundpfeiler von freier Software und Open-Source-Software an.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Ansicht von SCO-Anwalt Heise verstößt die GNU General Public License (GPL) gegen Bundesrecht und ist somit ungültig. Dieses gestatte es Computernutzern maximal eine einzelne Sicherheitskopie einer Software anzulegen, die GPL hingegen erlaube eine unbegrenzte Zahl von Kopien, so Heise gegenüber dem Wall Street Journal.

Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Kupferzell
  2. WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, Bremen

Würde es SCO gelingen mit dieser Argumentation einen Richter zu überzeugen, könnten daraus erhebliche Probleme für die Open-Source-Community entstehen. Zwar wäre ein Anpassung der Lizenz durchaus denkbar, doch könnten sich Nutzer von GPL-Software zahlreichen Klagen von Software-Entwicklern gegenüber stehen.

Eric S. Raymond erklärte gegenüber dem Blatt, man habe bereits eine alternative Lizenz entwickelt, die auch Linus Torvalds unterstützen würde, sofern dies nötig wäre. Raymon hält dies aber für eher unwahrscheinlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29€ (Bestpreis!)
  2. 34,99€/49,99€ (mit/ohne Spezialangebote)

tralala 22. Sep 2003

es wird dich wundern, aber ich bin selbst komponist, porduzent, und sogar verleger. wenn...

blubb 19. Aug 2003

Abgesehen davon, daß der Begriff Software jede Form von Programmen und Daten für Computer...

Optimist 18. Aug 2003

drei Jahre?! vier Moate, mehr geb ich denen nicht!

Aldi 18. Aug 2003

Sicher (noch?) nicht. Es gibt eine ganze Reihe Leute, darunter leider auch nicht wenige...

guesti 18. Aug 2003

Wie in Kreisen der Unehrlichen üblich, wird sich SCO früher oder später selbst erledigen...


Folgen Sie uns
       


HP Pavilion Gaming 15 - Fazit

Das Pavilion Gaming 15 ist für 1.000 Euro ein gut ausgestattetes und durchaus flottes Spiele-Notebook.

HP Pavilion Gaming 15 - Fazit Video aufrufen
Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.


      •  /