Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft entwickelt Outlook Express nicht weiter (Update)

Produkt wird aber weiterhin ausgeliefert; Support wird fortgeführt

Microsoft stellt die Entwicklung des zum Lieferumfang des Windows-Betriebssystems gehörenden E-Mail-Clients Outlook Express ein, wie Microsoft einen Pressebericht gegenüber Golem.de bestätigte. Microsoft will die Software aber weiterhin ausliefern, es wird nur keine Verbesserungen mehr daran geben. Der Support soll weiterhin angeboten werden.

Anzeige

Mit dem Entwicklungsstop von Outlook Express erhofft sich Microsoft, dass Nutzer des kostenlosen E-Mail-Clients auf den auch mit PIM-Funktionen zur Termin- und Adressverwaltung versehenen, großen Bruder Outlook wechseln. Microsoft bietet das kostenpflichte Outlook unter anderem im Paket mit der Office-Suite aus Redmond an. Windows-Anwender können auch zu anderen kostenlosen E-Mail-Clients wie Thunderbird, Eudora, Pegasus Mail oder den Mail-Client in Mozilla wechseln, was jedoch weniger in das Kalkül von Microsoft passen dürfte.

Gegenüber ZDNet Australia erklärte Dan Leach, der Produkt-Manager von Microsofts "Information Worker Product Management Group", dass Microsoft im Consumer-Bereich den Schwerpunkt auf die Weiterentwicklung von Hotmail und MSN legen werde. Leach ordnet auch Outlook Express in diesen Bereich ein und sieht es als eine E-Mail-Lösung der ersten Stunde.

Nachtrag vom 14. August 2003, 17:00 Uhr:
Microsoft Deutschland hat den Pressebericht gegenüber Golem.de mittlerweile offiziell bestätigt. Ein Sprecher von Microsoft betonte, dass der Support für Outlook Express auf jeden Fall weiter fortgeführt wird.


eye home zur Startseite
ikke 28. Jan 2008

Natürlich gibt es das! Geschnittenes Brot.

ustech 26. Mai 2005

meine erfahrungen: Foxmail ist einfach genial, es ist (relativ) klein, voll von einem...

Steve 08. Sep 2003

Genau, das ist wieder eine Verbesserung: dass sie nicht mehr weiter versuchen es zu...

iBrötchen 18. Aug 2003

Genau das ist es. Und mit großen Mails gibt's Probleme. Pegasus war ansonsten auch gut 3...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-46%) 26,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: common business

    Asthania | 08:19

  2. In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    delphi | 06:16

  3. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  4. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  5. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel