Corinex-DSL-Router für die Steckdose ab September erhältlich

Vom Breitbandmodem ins häusliche Stromnetz

Der kanadische Netzwerk-Hardware-Hersteller Corinex hat nun auch seinen "Powerline Router" vorgestellt, der einen DSL-Router mit 4-Port-Fast-Ethernet-Switch und einen HomePlug-1.01-kompatiblen Powerline-Adapter beherbergt. Letzterer ermöglicht eine Netzwerk- und Internetnutzung über das Stromnetz in Wohnung oder Einfamilienhaus - sofern für die einzelnen Zimmer entsprechende Powerline-Adapter für die Steckdosen erworben werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Corinex' Powerline Router bietet die üblichen DSL-Router-Funktionen wie NAT, DHCP, Firewall, VPN-Support und 56-Bit-DES-Verschlüsselung im Stromnetzwerk. Ein DSL-Modem ist nicht integriert, es wird an den WAN-Port des Geräts angesteckt. Das interne Netzteil des Powerline-Routers sorgt sowohl für die Stromversorgung als auch für die Ethernet-per-Stromnetz-Anbindung.

Corinex Powerline Router
Corinex Powerline Router

In Deutschland soll der Powerline-Router für etwa 130,- Euro im Handel ab Anfang September 2003 erhältlich sein. Im gleichen Monat folgen voraussichtlich eine um WLAN erweiterte Version, die allerdings einen geswitchten Ethernet-Anschluss weniger hat, sowie ein reiner WLAN-Access-Point für heimische Powerline-Netzwerke. Weitere HomePlug-kompatible Powerline-Produkte will Corinex in den nächsten Monaten vorstellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk verrät, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Sexismus: Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management
    Sexismus
    Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management

    Der Konflikt bei Activision Blizzard eskaliert, die Arbeit an World of Warcraft soll weitgehend eingestellt sein.

  2. Surface: Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks
    Surface
    Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks

    Baut Microsoft ein neues Surface-Gerät? Patentgrafiken zeigen zumindest ein bisher unbekanntes Gerät mit einem ungewöhnlichen Scharnier.

  3. Unwetter: Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?
    Unwetter
    Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?

    Deutsche Hersteller machen sehr unterschiedliche Angaben über die Wassertauglichkeit von Elektroautos. Und können Teslas wirklich schwimmen?
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

Kai 16. Aug 2003

Natürlich ist Kabel die beste Lösung, geht aber nicht immer. Übrigens ist der Stromzähler...

Hase 15. Aug 2003

grundsätzlich sollte in jedem Stromzähler ein Filter enthalten sein, das die Powerline...

banzai 14. Aug 2003

taugt aber nicht viel. Die Geschwindigkeiten von LAN über Steckdose sind nicht...

DrFilou 13. Aug 2003

Na, dann denke doch auch mal darüber nach, Dämpfung ist ja schön, aber dennoch...

panacea 13. Aug 2003

anbei ein paar kleine zitate: Für Phasenübergänge bzw. zur Überbrückung von...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /