Abo
  • Services:

Banjo-Kazooie und Sabre Wolf: Neue GBA-Spiele von Rare

THQ schließt Publishing-Abkommen mit Microsoft

Obwohl das britische Entwickler-Studio Rare mittlerweile zu Microsoft gehört und dementsprechend nicht mehr wie in den Jahren zuvor Titel für Nintendos Heimkonsolen entwickelt, sollen in den nächsten Monaten eine ganze Reihe neuer GBA-Titel von Rare erscheinen. Dazu gehören Banjo-Kazooie: Grunty's Revenge, Banjo Pilot, It's Mr. Pants und Sabre Wulf.

Artikel veröffentlicht am ,

Banjo-Kazooie (GBA)
Banjo-Kazooie (GBA)
Banjo-Kazooie: Grunty's Revenge basiert dabei auf dem N64-Titel Banjo-Kazooie, der seinerzeit durch einfallsreiches Gameplay und eine großartige Präsentation zu den besten Plattform-Titeln überhaupt zählte. Das Spiel soll voraussichtlich im Herbst 2003 erscheinen. Termine für die weiteren GBA-Spiele von rare wurden bisher noch nicht genannt. Für die Veröffentlichung und die Distribution der Spiele wird THQ verantwortlich sein, die mit Microsoft ein weltweit gültiges Distributionsabkommen geschlossen haben.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Rare wurde 1985 gemeinsam von den Gebrüdern Stamper sowie Joel Hochberg gegründet, der heute Präsident der Firma ist. Das Unternehmen zog erstmals 1994 mit "Donkey Kong Country" das Interesse der Spieler-Gemeinde auf sich. Der Titel verkaufte sich über acht Millionen Mal und wurde somit zum meistverkauften 16-Bit-Videospiel der Geschichte. Mit durchschnittlich über 1,4 Millionen verkauften Exemplaren pro Titel und zusammengerechnet nahezu 90 Millionen verkauften Spielen seit der Firmengründung wurde Rare zu einer der bekanntesten Adressen in Sachen Spielentwicklung. Fünf der 20 größten N64-Verkaufshits aller Zeiten stammen von Rare, darunter "GoldenEye 007", das Videospiel, das in Nord-Amerika auf Platz zwei der bestverkauften Spiele aller Zeiten steht und und weltweit mehr als acht Millionen Kunden fand.

Im September 2002 wurde Rare von Microsoft übernommen und entwickelt derzeit diverse Titel für die Xbox.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 127,90€ (effektiver Preis für SSD 107,90€)
  2. (u. a. Battlefield 5, FIFA 19, Battlefront 2, NHL 19)
  3. (u. a. FIFA 19, New Super Mario Bros. U Deluxe, Donkey Kong Contry)
  4. (aktuell u. a. Ryzen 7 2700X 299€, Playstation-Store-Guthaben für 18,40€ statt 20€ oder...

Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019)

Wir haben uns Dells neues XPS 13 auf der CES 2019 angesehen.

Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  2. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis
  3. 360 Reality Audio ausprobiert Sony erzeugt dreidimensionalen Musikklang per Kopfhörer

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

    •  /