• IT-Karriere:
  • Services:

Adaptec zeigt Serial Attached SCSI mit 6 GBit pro Sekunde

Serial Attached SCSI unterstützt Konfigurationen mit bis zu 16.000 Festplatten

Adaptec und Seagate zeigen diese Woche auf der HP World in Atlanta erste lauffähige Lösungen für Serial Attached SCSI (SAS) mit Transferraten von 3 oder 6 GBit pro Sekunde. Adaptec zeigt zudem eine SAS-Backplane mit der sich auch Serial-ATA-Festplatten an einem Serial-Attached-SCSI-Controller betrieben lassen. Adaptecs Chip-Prototyp unterstützt dabei sowohl sowohl Serial Attached SCSI als auch Serial-ATA-Laufwerke.

Artikel veröffentlicht am ,

Erste komplette Speichersysteme auf Basis von SAS sollen etwa ab Mitte 2004 erhältlich sein, ab 2005/2006 soll sich das neue Interface dann in den Speicherlandschaften von Unternehmen ausbreiten.

Stellenmarkt
  1. Modis GmbH, Berlin
  2. Holtzmann & Sohn GmbH, Ronnenberg

Die erste Generation von Serial-Attached-SCSI-Laufwerken soll Datentransferraten von 3 GBit pro Sekunde unterstützen, kommende Generationen sind dann mit 6 und 12 GBit pro Sekunde geplant. SAS soll dabei eine hohe Skalierbarkeit bieten und gemischte Konfigurationen mit bis zu 16.000 SAS- und Serial-ATA-Festplatten unterstützen.

Das Interface setzt dabei auf platzsparende Kabel und Verbinder und soll so auch mit 2,5-Zoll-Festplatten arbeiten. Zudem bietet SAS die Möglichkeit mittels dualer Ports Konfigurationen aufzubauen, die keinen "Single Point of Failure" besitzen und so die Verlässlichkeit erhöhen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 21,00€
  2. (aktuell u. a. Toshiba-Festplatte mit 10 TB für 279,00€ (Bestpreis!), Be quiet Silent Base 801...
  3. ab 30,00€ bei ubi.com
  4. (alle Countdown-Angebote im Überblick - die besten Angebote starten aber am Freitag um...

Neid 28. Feb 2004

Wenn ich solche Zahlen lese, dann werde ich ja richtig neidisch. Auf meinem uralten Mac...

Eumel 13. Aug 2003

Um SAS zu Verstehen muss man erst mal die Unterschied zu SATA kennen, beide verwenden ja...

tokai 13. Aug 2003

Muss ja auch nicht unbedingt über einen PCI Bus gehen... 's gibt da auch noch andere...

mazl 13. Aug 2003

Moin! Wenn ich das richtig verstanden habe, beziehen sich die 3 / 6 gbit/s auf den SAS...

Alexander... 13. Aug 2003

mmh also vermutlich wird mir irgend jemand wiedersprechen und das ist auch gut so aber 3...


Folgen Sie uns
       


Atari Portfolio angesehen

Der Atari Portfolio war einer der ersten Palmtop-Computer der Welt - und ist auch 30 Jahre später noch ein interessanter Teil der Computergeschichte. Golem.de hat sich den Mini-PC im Retrotest angeschaut.

Atari Portfolio angesehen Video aufrufen
HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Top-Level-Domains: Wem gehören .amazon, .ostsee und .angkorwat?
Top-Level-Domains
Wem gehören .amazon, .ostsee und .angkorwat?

Südamerikanische Regierungen streiten sich seit Jahren mit Amazon um die Top-Level-Domain .amazon. Bislang stehen die Regierungen als Verlierer da. Ein anderer Verlierer ist jedoch die Icann, die es nicht schafft, das öffentliche Interesse an solch einer Domain ausreichend zu berücksichtigen.
Von Katrin Ohlmer

  1. Icann Namecheap startet Beschwerde wegen .org-Preisen
  2. Domain-Registrierung Icann drückt .org-Vertrag ohne Preisschranken durch
  3. Domain-Registrierung Mehrheit widerspricht Icann-Plan zur .org-Preiserhöhung

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

    •  /