Abo
  • IT-Karriere:

Drillisch steigert Gewinn

EBITDA wächst um 31 Prozent auf 3,6 Millionen Euro

Der Telekommunikations-Dienstleister Drillisch konnte im ersten Halbjahr 2003 in allen operativen Kennzahlen eine positive Entwicklung der Ergebnisse aufweisen. Das EBITDA stieg von 2,7 Millionen Euro im Vergleichzeitraum des Vorjahres auf 3,6 Millionen Euro. Drillisch erhöhte damit das EBITDA im Halbjahresvergleich um 31 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Konzernumsatz reduzierte sich aufgrund des nach Unternehmensangaben rückläufigen margen-schwachen Mobilfunkgeräte-Großhandels auf knapp 56 Millionen Euro. Der durchschnittliche Umsatz pro Mobilfunkkunde erhöhte sich von Januar bis Juni 2003 um knapp 6 Prozent. Die Kundenzahl blieb mit 570.000 konstant zum ersten Quartal 2003.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. ManpowerGroup Deutschland GmbH & Co. KG, Kiel

Das EBIT erhöhte sich von 851.000 Euro im ersten Halbjahr 2002 um 97 Prozent auf knapp 1,7 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2003. Nach Steuern und einem positiven Finanzergebnis aufgrund nicht vorhandener Bankschulden verbleibt ein Jahresüberschuss von 813.000 Euro nach 98.000 Euro im Vorjahreszeitraum. Damit hat sich der Jahresüberschuss im Halbjahresvergleich mehr als verachtfacht und liegt damit 24,5 Prozent höher als im Gesamtjahr 2002.

Aufgrund der positiven Ertragsentwicklung hat der Vorstand des Unternehmens die bereits Ende Mai 2003 veröffentlichte Zielvorgabe eines EBITDAs von 7,9 Millionen Euro für das Gesamtjahr 2003 nochmals bestätigt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€

Folgen Sie uns
       


Asus Prime Utopia angesehen

Asus zeigt auf der Computex 2019 eine Ideenstudie für ein neues High-End-Mainboard.

Asus Prime Utopia angesehen Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
    In eigener Sache
    Golem.de bietet Seminar zu TLS an

    Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

    1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
    2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
    3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

      •  /