Abo
  • Services:

"Ghost Recon: Jungle Storm" - Taktik-Shooter nur für PS2

Mit Unterstützung für Netzwerk-Adapter und Sprachkommunikation

Mit "Tom Clancy's Ghost Recon: Jungle Storm" will Ubi Soft voraussichtlich noch zum Weihnachtsgeschäft einen exklusiven Titel der Taktik-Shooter-Serie Ghost Recon für die Playstation 2 veröffentlichen. Mit Spracherkennung, Sprachkommunikation zwischen Spielern, Online-Statistiken und Ranking-Tabellen will das für die Programmierung zuständige Studio Paris mit Jungle Storm auf einer mit Headset und Online-Adapter ausgestatteten Playstation 2 eine ähnliche Erfahrung bieten wie bereits der Titel "Tom Clancy's Ghost Recon" auf der Xbox, so Ubi Soft.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Jungle Storm - die erste Online-Mehrspieler-Umsetzung der Serie für die PS2 - spielt im Jahr 2009, in dem die Ghosts von der noch jungen demokratischen Regierung Kolumbiens gebeten werden, die immer brutaler an die Macht strebenden Drogenbosse in ihre Schranken zu weisen. Nachdem in der kolumbianischen Hauptstadt Bogota auch die US-Botschaft durch einen Anschlag schwer getroffen ist, entsendet die US-Regierung die Ghosts, das Eliteteam der Green Berets der US-Armee, um dem Treiben der Warlords ein Ende zu bereiten.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Bundeskartellamt, Bonn

Screenshot #2
Screenshot #2
Ubi Soft verspricht, dass Jungle Storm 31 Mehrspieler-Karten und voraussichtlich 10 verschiedene Mehrspieler-Modi (3 mehr als der Vorgänger für die Xbox) bieten wird. Für Einzelspieler wird es zwei neue Kampagnen geben, eine mit 8 Missionen in Kolumbien und eine, die im Kuba nach dem Ende der Regierung Castro spielt. Mit neuen Filmsequenzen, veränderter Bedienoberfläche und überarbeiteter Steuerung will man das Spiel von Ghost Recon für die Xbox abheben.

In den Online-Mehrspieler-Modi können Team-Kameraden mit Hilfe der Voice-Chat-Möglichkeiten untereinander kommunizieren. Über den Sony PlayStation 2 Voice Communicator sind auch stimmbasierte Kommandos möglich. Statistiken und ein "Ladder-Ranking" sollen zudem einen Anreiz zum gegenseitigen Wetteifern liefern.

Als erwarteten Liefertermin für den PS2-Exklusiv-Titel "Ghost Recon: Jungle Storm" gibt Ubi Soft derzeit das Weihnachtsgeschäft 2003 an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  2. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  3. 49,97€ (Bestpreis!)

Zetor 29. Aug 2003

Leider machen immer mehr Firmen den fehler die PC-User zu umgehen. Wenn dann das Spiel...

ppaul 13. Aug 2003

Wo liegt das Problem? Ubi sagt auf diese Weise ibdirekt, daß es keine PC-Spiele mehr...

Sixpence 12. Aug 2003

Was heisst hier: Nur für PS 2 ???????? Soll nicht heissen das den PS 2 Zockern ein gutes...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /