Abo
  • Services:
Anzeige

Sony: Deutsche Preise des PalmOS-PDAs Clié NX73V bestätigt

PDA mit Bluetooth und 2x-Zoom-Digitalkamera soll ab sofort in den Regalen stehen

Nachdem bereits Mitte Juni 2003 ein deutscher Preis für den PalmOS-PDA Clié NX73V im Sony-Online-Shop aufgetaucht ist, hat sich diese Angabe nun bestätigt. Demnach bietet Sony den Clié NX73V ab sofort zum Preis von 599,- Euro an. Das PalmOS-Gerät besitzt neben einer Digitalkamera mit 2fach Zoom auch eine Bluetooth-Funktion.

Anzeige

Als Reaktion auf die Berichterstattung von Golem.de über den deutschen Preis des PalmOS-PDAs Clié NX73V Mitte Juni 2003 - nur zwei Tage nach der Ankündigung des Geräts für den US-Markt - wies Sony darauf hin, dass die Angaben im deutschen Online-Shop des Unternehmens fehlerhaft seien. Allerdings spezifizierte Sony nicht, worin dieser Fehler bestand, so dass die Vermutung nahe lag, dass der Preis zwar stimmt, die Bestellmöglichkeit jedoch der Fehler war. Diese Annahme hat sich nun durch den offiziell von Sony genannten Verkaufspreis bestätigt.

Clié NX73V
Clié NX73V
Wie bereits die Angaben im deutschen Online-Shop vermuten ließen, besitzt der Clié NX73V einen Bluetooth-Chip, um so drahtlos mit anderen Bluetooth-Geräten in Kontakt zu treten. Der integrierte XScale-Prozessor PXA263 von Intel liefert eine Taktrate von 200 MHz und treibt das PalmOS 5.0 an. Von den 16 MByte RAM-Speicher lassen sich nur 11 MByte nach Belieben nutzen, weil das System rund 5 MByte an Daten belegt.

Die Digitalkamera im PDA erreicht eine Auflösung von 310.000 Pixeln und schießt Bilder in VGA-Auflösung mit 640 x 480 Bildpunkten, wobei auch Videoclips im MPEG4-Format aufgezeichnet werden können. Sony legt dem Clié NX73V die Handschriftenerkennungs-Software OnSpot von Decuma bei, womit der PDA auch normale Schreibschrift erkennen können soll. Für gewöhnlich nutzen PalmOS-Geräte Graffiti und neuerdings das leicht veränderte Graffiti 2 zur Erkennung von Handschriften.

Sony: Deutsche Preise des PalmOS-PDAs Clié NX73V bestätigt 

eye home zur Startseite
PDA-User 20. Aug 2003

nachdem sich Treos so unglaublich rasant verkauft haben, dass die Firma Handspring...

Oliver Michalak 12. Aug 2003

Mir geht es nicht um die Marken, sondern um die Funktionen und das Design. Es sollte halt...

Sinbad 12. Aug 2003

nee, PalmOS solls dann schon sein.

iBug 12. Aug 2003

Wie wäre es mit dem P800 wenn es SONY und Handy sein soll?

Sinbad 12. Aug 2003

vorerst nicht. In einem Interview des Beam-Magazins mit einem Product-Manager von Sony...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt am Main
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. Carmeq GmbH, Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand und Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl...
  2. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  3. 35,99€

Folgen Sie uns
       

  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Mortalität darf deutlich im Prozentbereich sein.

    plutoniumsulfat | 04:08

  2. Viele Worte - Keine Fakten...

    ve2000 | 03:23

  3. Re: Weg mit den Deutschen SIMs - so mache ich es...

    backdoor.trojan | 03:20

  4. Re: Sinnlos

    HorkheimerAnders | 03:12

  5. Re: Kaspersky... als könnte man denen vertrauen

    HorkheimerAnders | 03:09


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel