Abo
  • IT-Karriere:

Sony: Deutsche Preise des PalmOS-PDAs Clié NX73V bestätigt

Der Steckplatz im CompactFlash-II-Format lässt sich nun nicht nur mit der von Sony separat angebotene WLAN-Karte nutzen, sondern man kann auch normale CF-Speicherkarten einsetzen. Bislang war dafür ein kostenpflichtiger Treiber eines anderen Anbieters notwendig. Anders als beim Clié NX70V soll sich der CF-Steckplatz nun in das Gehäuse klappen lassen, wenn der Slot nicht benötigt wird, um das Gerät entsprechend dünn zu halten.

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Obertshausen
  2. Berufsförderungswerk München gemeinnützige Gesellschaft mbH, München, Kirchseeon

NX73V - Draufsicht
NX73V - Draufsicht
Der ebenfalls integrierte Memory-Stick-Steckplatz unterstützt auch den Memory Stick Pro, um Speicherkarten mit höherer Speicherkapazität zu verwenden. Das dreh- und klappbare Farb-Display liefert eine Auflösung von 320 x 480 Bildpunkten bei 65.536 Farben. Die vier Hardware-Knöpfe wurden nun auf die Display-Seite verfrachtet, während diese bei den bisherigen Modellen nur nach dem Aufklappen erreichbar waren und sich oberhalb der Mini-Tastatur befanden. Zum Lieferumfang des NX73V gehört ein mit einer Fernbedienung versehener Kopfhörer für die üblichen MP3-Funktionen.

Der PalmOS-PDA besitzt ferner eine Sprachaufzeichnungs-Funktion sowie Software zur Steuerung von HiFi-Komponenten über die integrierte IR-Schnittstelle und beherrscht polyphone Alarmtöne. Sony spendierte umfangreiche Software, wozu auch der Web-Browser NetFront 3.0 sowie der Picsel Viewer gehört, um Dateien der Formate Word, Excel, PowerPoint und PDF auf dem mobilen Begleiter zu betrachten. Der Lithium-Ionen-Akku soll 14 Tage ohne Steckdose auskommen.

Sony bietet den Clié NX73V nach eigenen Angaben ab sofort in Deutschland zum Preis von 599,- Euro an.

 Sony: Deutsche Preise des PalmOS-PDAs Clié NX73V bestätigt
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Paperwhite 6 Zoll für 89,99€, Der neue Kindle mit integriertem Frontlicht für 59,99€)
  2. 69,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Forza Horizon 4 + LEGO Speed Champions Bundle (Xbox One / Windows 10) für 37,99€, PSN...
  4. (u. a. Fire HD 8 für 69,99€, Fire 7 für 44,99€, Fire HD 10 für 104,99€)

PDA-User 20. Aug 2003

nachdem sich Treos so unglaublich rasant verkauft haben, dass die Firma Handspring...

Oliver Michalak 12. Aug 2003

Mir geht es nicht um die Marken, sondern um die Funktionen und das Design. Es sollte halt...

Sinbad 12. Aug 2003

nee, PalmOS solls dann schon sein.

iBug 12. Aug 2003

Wie wäre es mit dem P800 wenn es SONY und Handy sein soll?

Sinbad 12. Aug 2003

vorerst nicht. In einem Interview des Beam-Magazins mit einem Product-Manager von Sony...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zahlen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /