Abo
  • Services:
Anzeige

Digitalkameras für Einsteiger von Hewlett-Packard

Photosmart 435 nur mit Digitalzoom ausgerüstet

Hewlett-Packard bringt mit der Photosmart 435 eine neue 3,2-Megapixel-Digitalkamera für Einsteiger zu einem interessanten Preis auf den Markt. Das Gerät verfügt über kein optisches Zoom sondern über ein 5,67-mm-Fixfokusobjektiv aus Plastiklinsen bei F2,8 (Weitwinkel) und F3,1 (Tele) des 5fach Digital-Zooms. Daneben wurde mit der Photosmart 635 ein 2,1-Megapixel-Modell mit 3fach Zoom angekündigt.

Anzeige

Die Belichtungsmessung wird per TTL mit automatischer Belichtung vollzogen, der Lichtwertausgleich kann in +/- 2 Halb-Lichtwertschritten erfolgen. Die Verschlusszeiten liegen zwischen 1/1,5 Sekunde und 1/1000 Sekunde und die einstellbare Empfindlichkeit rangiert zwischen ISO 100 im Automatikbetrieb und ISO 100 und 200 im manuellen Modus. Der Weißabgleich erfolgt automatisch, anhand von drei Grundeinstellungen oder manuell. Das 1,5-Zoll-TFT-Farb-Display liefert eine Auflösung von 61.600 Pixeln.

HP Photosmart 435
HP Photosmart 435

Die Kamera verfügt über einen Selbstauslöser mit einer Verzögerung von 10 Sekunden. Die Verschlussvorlaufzeit besteht nach Herstellerangaben nur 0,4 Sekunden. Die Kamera ist mit einem eingebauten Miniblitz mit einer Reichweite von 2,5 Metern versehen, speichert JPEG (EXIF 2.2) auf SD- bzw. MMC-Cards und verfügt über einen internen Speicher von 16 MByte.

Auch vertonte Videosequenzen können aufgenommen werden, deren Länge sich nach der Kapazität der genutzten Speicherkarte richtet. Die Auflösung liegt bei 160 x 120 Pixeln bei 15 Frames pro Sekunde. Die Datenübertragung kann neben dem Speicherkartenaustausch auch per USB-1.1-Schnittstelle erfolgen. Die HP Photosmart 435 ist mit der HP Photosmart 8886 Docking Station kompatibel, die optional erhältlich ist.

Die Spannungsversorgung übernehmen 2 AA-Akkus. Die Hewlett-Packard Photosmart 435 misst 117 x 39 x 57 mm und wiegt nach Herstellerangaben ohne Akkus 132 Gramm. Die Kamera soll ab Mitte August 2003 erhältlich sein und 179,- Euro kosten. Eine weitere neue HP-Kamera mit 2,1 Megapixeln, optischem 38 bis 114 mm 3fach Zoom stellt die HP Photosmart 635 dar, die 101 x 42 x 66 mm misst, netto 190 Gramm wiegt und ab Anfang September 2003 für 199,- Euro im Handel erhältlich sein soll. Auch dieses Gerät verfügt über einen SD- bzw. MMC-Card-Slot.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  3. BST eltromat International GmbH, Leopoldshöhe
  4. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 1,49€
  3. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  2. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  3. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  4. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus

  5. Forschung

    HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen

  6. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  7. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  8. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  9. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  10. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. I'm sorry Dave, I'm afraid I can't do that.

    Magroll | 14:10

  2. Re: Was ich denk und was ich tu ...

    User_x | 14:09

  3. Draft

    keböb | 14:08

  4. Re: Tesla hat einen Markt

    bernd71 | 14:08

  5. Re: Sieht ja chic aus

    thinksimple | 14:07


  1. 12:29

  2. 12:01

  3. 11:59

  4. 11:45

  5. 11:31

  6. 10:06

  7. 09:47

  8. 09:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel