Abo
  • Services:

Vorabversion von MainActor 5 für Linux erhältlich

Fertige Version für das vierte Quartal 2003 geplant

MainConcept kündigte an, derzeit an einer Linux-Version der Videoschnitt-Software MainActor 5 zu arbeiten. Eine Vorabversion der Software bietet der Hersteller bereits zum Download an. Der Funktionsumfang der Linux-Version wird dabei im Kern dem der Windows-Ausführung gleichen, verspricht der Hersteller. Die fertige Software soll im vierten Quartal 2003 auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Vorabversion von MainActor 5 für Linux umfasst unter anderem die Unterstützung für DVD sowie den Export von Dateien des Formats DV-AVI Typ 1. Die Funktionen Übergänge, Effekte, Filter und das Textmodul sollen sich ähnlich wie in der Windows-Ausführung nutzen lassen.

MainConcept will MainActor 5 für Linux im vierten Quartal 2003 zu einem nicht genannten Preis auf den Markt bringen. Die Software wird dann auch eine MPEG-1- und MPEG-2-Unterstützung aufweisen. Die Vorabversion der Videoschnitt-Software steht ab sofort für die Linux-Plattform zum Ausprobieren als Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 26,95€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  4. (-48%) 12,99€

pit 12. Aug 2003

Hmm... dann habe ich zum ersten Mal Glück gehabt.

alex 11. Aug 2003

wofür gibts denn z.b. alien? :)

thuneon 11. Aug 2003

tja, klasse .... nur als RPM für SUSE grml


Folgen Sie uns
       


Der Güterzug der Zukunft - Bericht

Auf der Innotrans 2018 haben Verkehrsforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ein Konzept für den Güterzug der Zukunft vorgestellt.

Der Güterzug der Zukunft - Bericht Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
Lift Aircraft
Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

  1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
  2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
  3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

    •  /