Debian feiert Geburtstag

Weltweite Partys zu Debians 10. Geburtstag

Am 16. August 2003 feiert das Debian-Projekt sein zehnjähriges Bestehen. Um dies zu feiern, sind an dem betreffenden Samstag weltweit zahlreiche Feiern auch in Deutschland geplant. Das am 16. August 1993 durch Ian Murdock ins Leben gerufene Debian-Projekt zählt derzeit über Tausend beteiligte Personen, die eine freie GNU/Linux-Distribution pflegen oder weiterentwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,

In Deutschland sind unter anderem Partys in Berlin, Bonn und Wallenrod (Hessen) geplant. Aber auch an anderen Orten der Welt soll der zehnte Geburtstag von Debian gefeiert werden. So verzeichnet die Debian-Site Debconf geplante Partys von Alaska über Europa bis Australien und von Weißrussland über Japan bis Peru.

Debian liegt aktuell in der Version 3.0 Revision 1 alias Woody vor, enthält mehr als 8.700 Software-Pakete und läuft insgesamt auf 11 Hardware-Plattformen, darunter neben x86 und PowerPC, Motorola 68000, Alpha, ARM und Sparc auch auf IA-64, HP PA-RISC, MIPS und S/390. Der Name Debian geht im übrigen auf den Namen des Projektgründers Ian Murdock und seiner Frau Debra zurück.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Google, Mozilla, Telegram: Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab
    Google, Mozilla, Telegram
    Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab

    Sonst noch was? Was am 2. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Dice: Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später
    Dice
    Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später

    Zum Start von Battlefield 2042 wird es keine RSP-Mietserver geben. Dennoch sollen Spieler eigene private Partien eröffnen können.

  3. Astronomie: Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
    Astronomie
    Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum

    Unter der südlichen Polkappe des Mars sollte es flüssiges Wasser geben. Spekulationen über Seen mit Leben waren aber voreilig.

Waldemar der... 15. Aug 2003

Kein Wunder, ein nicht unerheblicher Teil der Arbeit an Debian steckt im Paketsystem. Au...

DOSenfan 15. Aug 2003

Nichts gegen DOS! Ich habe noch ein altes 286er Notebook in der Ecke auf dem läuft DOS 6...

Agbar 12. Aug 2003

Debian DVD kaufen ist im Zusammenhang mit einer Spende meiner Meinung nach auch sehr...

hoac 12. Aug 2003

wer kde nichts abgewinnen kann, hat ja noch diverse ausweichsmöglichkeiten wie icewm etc...

Daxi 11. Aug 2003

Danke. Habe bisher nur CDs zum Bestellen gefunden. Knoppix hab ich schon runtergeladen...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /