Magazin: Mobilcom verliert 600.000 Kunden

Preissenkungen sollen Wende herbeiführen

Die norddeutsche Telefongesellschaft Mobilcom hat von Januar bis Juni dieses Jahres 600.000 Kunden verloren. Wie das Nachrichtenmagazin Focus meldet, sank die Zahl demnach auf 4,2 Millionen. Im Vergleich zum 30. September 2002 beträgt der Rückgang gar 800.000 Teilnehmer, sagte Vorstand Michael Grodd zu Focus.

Artikel veröffentlicht am ,

"Damit haben wir den Tiefstand erreicht", beteuerte der Vertriebschef. Er wolle mit Rabatten gegensteuern. Neukunden könnten vom 12. August 2003 an bei vielen Gesprächen 20 Prozent billiger telefonieren, wenn sie auf das bei Vertragsabschluss übliche Handy zum subventionierten Preis verzichten.

Dieses Angebot gelte für alle von Mobilcom vermittelten Verträge der Anbieter T-Mobile, Vodafone und E-Plus. Keinen Preisnachlass gebe es für Auslandsgespräche und 0190er Nummern. "Auf diese Weise wollen wir den Negativtrend umkehren", so Grodd zu Focus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Connect-App  
CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an

Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App zeigt die Partei nun die Finderin an. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

Connect-App: CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an
Artikel
  1. CDU-Sicherheitslücke: Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit
    CDU-Sicherheitslücke
    Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit

    Dass eine Person, die verantwortungsvoll eine Sicherheitslücke gemeldet hat, dafür juristischen Ärger bekommt, ist fatal und schadet der IT-Sicherheit.
    Ein IMHO von Hanno Böck

  2. Datenübertragung: Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen
    Datenübertragung
    Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen

    Schweizer Forscher haben eine Faser entwickelt, die Daten genauso gut überträgt wie eine Glasfaser, aber dieser gegenüber Vorteile hat.

  3. Crucial P5 Plus (SSD) im Test: Spät und spitze
    Crucial P5 Plus (SSD) im Test
    Spät und spitze

    Crucial hat sich lange Zeit gelassen, eine NVMe-SSD mit PCIe Gen4 zu veröffentlichen. Die P5 Plus überzeugt dafür durchgehend.
    Ein Test von Marc Sauter

StefanF 06. Okt 2003

Ich denke, das sind noch nicht genug Kunden, die das eingesehen haben. Die Mobilcom ist...

arnold 11. Aug 2003

Kaum zu glauben, dass Mobilcom überhaupt noch Kunden hat. Die armen 4,2 Millionen. Ich...

fogy 11. Aug 2003

kein wunder! mobilcom hat außerdem überhaupt keine kundenbindung. war auch schon mal bei...

Greex 11. Aug 2003

Jep, dem kann ich nur zustimmen. Es fing damit an, dass mein Mobilcom Shop zugemacht hat...

moma 11. Aug 2003

ist ja auch kein wunder, mobilcom hat eine komische art, das geschäft zu führen. ich war...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /