Neue Leuchttastatur von Sharkoon

Nachfolger des Luminous Keyboard in Schwarz und erstmals auch mit Ziffernblock

Wer auch nachts den Weg zur Tastatur finden oder seinen Rechner noch stärker in diffuses Leuchten hüllen will, für den bieten mittlerweile verschiedene Hersteller Leuchttastaturen an. Sharkoon will in Kürze das Nachfolgemodell seines Luminous Keyboard ausliefern, das nun in einem schwarzen Gehäuse kommt und auch einen Ziffernblock besitzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das flache Luminous Keyboard 2 (LKB2) setzt auf Notebook-Tasten und bietet - abgesehen vom separaten Ziffernblock - ein entsprechendes, platzsparendes Layout. Damit sind aber z.B. auch die Cursor-Tasten an die restlichen Tasten gequetscht.

Sharkoon LKB 2
Sharkoon LKB 2
Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (w/m/d) Automation
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    AmpereSoft GmbH, Bonn
Detailsuche

Die Leuchttastatur ist hinten hochgelagert, um damit an Standfestigkeit und Ergonomie zu gewinnen, so Sharkoon. Per Schalter lässt sich die blaue Beleuchtung ein- und ausschalten. Auf USB wurde verzichtet, der Anschluss erfolgt über die PS/2-Schnittstelle.

Das Sharkoon LKB2 ist voraussichtlich gegen Ende August 2003 für rund 50,- Euro in Deutschland erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Opel Mokka-e im Praxistest
Reichweitenangst kickt mehr als Koffein

Ist ein Kompakt-SUV wie Opel Mokka-e für den Urlaub geeignet? Im Praxistest war nicht der kleine Akku das eigentliche Problem.
Ein Test von Friedhelm Greis

Opel Mokka-e im Praxistest: Reichweitenangst kickt mehr als Koffein
Artikel
  1. Statt TCP: Quic ist schwer zu optimieren
    Statt TCP
    Quic ist schwer zu optimieren

    Eine Untersuchung von Quic im Produktiveinsatz zeigt: Die Vorteile des Protokolls sind wohl weniger wichtig als die Frage, wer es einsetzt.

  2. Lockbit 2.0: Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren
    Lockbit 2.0
    Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren

    Die Ransomware-Gruppe Lockbit sucht auf ungewöhnliche Weise nach Insidern, die ihr Zugangsdaten übermitteln sollen.

  3. Galactic Starcruiser: Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel
    Galactic Starcruiser
    Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel

    Wer schon immer zwei Tage lang wie in einem Star-Wars-Abenteuer leben wollte, bekommt ab dem Frühjahr 2022 die Chance dazu - das nötige Kleingeld vorausgesetzt.

gurke 14. Okt 2003

moin! es gibt doch jetzt genau sowas: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item...

sumpfnase 12. Aug 2003

Heist das jetzt dass wenn eine Funktionstaste gedrückt wird kann nur noch eine taste...

Maru 11. Aug 2003

das sagt er ja grade. kurz durchatmen und noch mal lesen.

Netzialist 11. Aug 2003

sind doch drei, oder? und geht auch an ps/2 (ehrlich!)

Sebastian Lorenz 11. Aug 2003

Hallo, mein Erfahrung zeigt: Die Tastatur übergibt am PS2-Anschluß wohl nur Zustände...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Fire TV Stick 4K Ultra HD 29,99€, Echo Dot 3. Gen. 24,99€ • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 143,47€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Media Markt Breaking Deals [Werbung]
    •  /