Abo
  • IT-Karriere:

Neue DivX-DVD-Player von KiSS Technology auf der IFA 2003

Vier DivX-DVD-Player - einer davon integriert in einen Plasma-Fernseher

Nachdem KiSS Technology im Herbst 2002 mit dem DP-450 den ersten MPEG-4- und DivX-kompatiblen DVD-Player auf den Markt brachte und Anfang 2003 mit dem DP-500 auch eine netzwerkfähige Variante folgte, hat der Hersteller nun vier weitere Geräte angekündigt, die auf der IFA 2003 demonstriert werden sollen. Darunter auch zwei mit Festplatte ausgestattete DVD-Player, von denen einer dank seines TV-Tuners auch als Digitalvideorekorder eingesetzt werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem DP-1000 will nun auch KiSS einen flacheren und zudem auf DinA4-Abmaße geschrumpften MPEG-4-/DivX-DVD-Player anbieten. Im Vergleich dazu wohl eher riesig-groß anmuten wird dagegen ein 42-Zoll-Plasma-Fernseher, in den ein Netzwerk-fähiger MPEG-4-/DivX-DVD-Player integriert ist.

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Health SE, Mannheim (Home-Office möglich)
  2. via 3C - Career Consulting Company GmbH, Hamburg, Hannover, Köln (Home-Office)

Schließlich wird es noch die erwähnten, jeweils mit 80-GByte-Festplatte ausgestatteten DivX-DVD-Player DP-508 und DP-558 geben. Auf die Festplatte können Filme, Bilder und Musik kopiert und von dort abgespielt werden. Der DP-558 verfügt darüber hinaus noch über einen TV-Tuner für analoge Fernsehsignale und dient damit als MPEG-2-Videorekorder. Dadurch, dass ausgerechnet bei der Videoaufzeichnung auf MPEG-4- bzw. DivX-Kompression verzichtet wurde, sind nur rund 40 Stunden Aufzeichnung möglich. DP-508 und DP-558 sind ansonsten mit Ethernet-Schnittstelle ausgestattet und können damit wie der DP-500 und der Plasma-TV auf einer PC-Festplatte liegende Filme, Bilder und Musik oder Internet-Radiosender wiedergeben. Dazu ist allerdings jeweils die Windows-Software "PC-Link" nötig, welche das Streaming übernimmt.

Die für den Herbst 2003 angekündigten neuen KiSS-Produkte werden DivX-zertifiziert sein und sollen auch andere MPEG-4-Formate wie Xvid unterstützen. Genaue Erscheinungstermine und Preise wurden von KiSS noch nicht genannt. Auf der vom 29. August bis 3. September 2003 stattfindenden Internationalen Funkausstellung (IFA) wird der Hersteller in Halle 23 an Stand 103 zu finden sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  3. 61,90€

Thomas 12. Sep 2003

Warnung vor dem Xoro hsd 400 von MAS Elektronik! Hab das Teil grad wieder zurückgeschickt...

mcfly 30. Aug 2003

also ich komme gerade von den stand, der kiss dp 1000 soll um 199 euro kosten. kann...

Jan 14. Aug 2003

na ja, mir geht es um die kombi DivX + Festplattenrecorder...

Executor17361 12. Aug 2003

mit plasma und hifi anlage hat mich das ding komplett wie es da steht mit dazu passendem...

Kralle 12. Aug 2003

aber ich würde mir das später auf jeden fall auch so einrichtnen! jetzt bin ich ja noch...


Folgen Sie uns
       


SSD-Kompendium

Sie werden alle SSDs genannt und doch gibt es gravierende Unterschiede. Golem.de-Hardware-Redakteur Marc Sauter stellt die unterschiedlichen Formfaktoren vor, spricht über Protokolle, die Geschwindigkeit und den Preis.

SSD-Kompendium Video aufrufen
SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

    •  /