Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft bringt neues Mausrad zum horizontalen Scrollen

Neue Technik wird am 3. September 2003 vorgestellt

Nachdem in den letzten Tagen bereits einige Gerüchte über ein neues Maus-Scrollrad im Netz kursierten, hat Microsoft nun bestätigt, dass man Anfang September 2003 eine neue Mausgeneration vorstellen will. Mit Hilfe eines 4-Wege-Mausrades soll es dann möglich sein, neben der gewohnten Auf- und Abbewegung auch seitlich zu scrollen.

Anzeige

Hilfreich kann dies unter anderem bei umfangreichen Excel-Tabellen oder sehr breiten Websites sein. Zum seitlichen Scrollen drückt man das Mausrad dabei einfach ein wenig nach rechts bzw. links. Eine weitere sinnvolle Anwendung könnte diese Funktion in Action-Spielen besitzen - das so genannte "Strafen", also die seitliche Bewegung, wäre dann ebenfalls durch leichten seitlichen Druck auf das Mausrad möglich und man müsste hierzu nicht mehr auf die Tastatur zurückgreifen.

4-Wege-Scrollrad
4-Wege-Scrollrad

Per leichtem Druck auf das Mausrad kann zudem zukünftig auf der Windows-Plattform zwischen aktiven Anwendungen und Fenstern hin- und hergeschaltet werden, die Nutzung der Alt-Tab-Tastenkombination ist dann nicht mehr notwendig. Das Neue steckt hier aber weniger in der Hardware, sondern im Software-Treiber, zumal diese Funktion nicht wirklich neu ist - diverse aktuell erhältliche Mausmodelle lassen sich bereits mit Hilfe der Treiber entsprechend programmieren. Interessanter ist da schon das "Smooth Scrolling", bei der das Rad flüssig und direkt auf die Drehgeschwindigkeit des Fingers reagiert. Eine schnellere Bewegung wird entsprechend auf den Bildschirm übertragen, so dass man beispielsweise schneller an das Ende eines langen Dokumentes gelangt.

Informationen und Preise zu den neuen Mausmodellen, welche die jetzt vorgestellte Technik nutzen, hat Microsoft bisher noch nicht bekannt gegeben - hier wird man sich wohl bis Anfang September 2003 gedulden müssen.


eye home zur Startseite
John.SInclair 21. Aug 2003

Man seit ihr Doof wofür muss ich denn, Horizontal scrollen können??? Ich drücke einfach...

John.SInclair 21. Aug 2003

Man seit ihr Doof wofür muss ich denn, Horizontal scrollen können??? Ich drücke einfach...

ANTI 11. Aug 2003

Hihi das grenzt nicht an Ignor. sondern an Arroganz. Und das STINKT (ggg).....Jede...

bm 11. Aug 2003

Hmmm... vielleicht sollte ich meine Maus mit darin integriertem voll funktionsfähigem...

bodybag 11. Aug 2003

prob bei wasd ist, dass links davon nimma viel zu belegen ist.. tfgh 4p ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Eifrisch - Vermarktung GmbH & Co. KG, Lohne
  3. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  4. Saacke GmbH, Bremen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investitiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto
  2. Kein Plug-in-Hybrid Rolls-Royce Phantom wird vollelektrisch
  3. Ionity Shell beteiligt sich am Aufbau einer Ladeinfrastruktur

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: Weihnachtsgeschenk an Golem!

    toastedLinux | 19:18

  2. Re: Eher das Gegenteil ist der Fall

    Myxin | 19:18

  3. Re: Ungewöhnlich

    mojo66 | 19:10

  4. Re: Hätte Obama so eine Rede gehalten

    ArcherV | 19:07

  5. Re: Werbung

    ldlx | 19:06


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel