Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Hunter The Reckoning - Düstere Action

Spiel jetzt auch für GameCube erhältlich

Auf Grund des recht großen Erfolges, den Avalon Interactive Mitte 2002 mit "Hunter - The Reckoning" für die Xbox erzielen konnte, wurde das Spiel mittlerweile auch für Nintendos GameCube portiert. Und wie schon auf der Konsole von Microsoft bietet Hunter auch auf dem Cube eine unterhaltsame und düstere Action-Metzelei.

Anzeige

Der Titel basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel von White Wolf und kann somit mit einer recht komplexen, manchmal allerdings auch etwas verwirrenden Hintergrundgeschichte aufwarten. Zu Beginn wird man in einer Videosequenz Zeuge einer Hinrichtung - ein Straftäter soll im Gefängnis von Ashcroft auf dem elektrischen Stuhl sein Leben beenden. Allerdings geht dabei irgendetwas schief, plötzlich dringen böse Geister in die Gemäuer des Gefängnisses und nehmen von den Anwesenden Besitz. Vier der Anwesenden können sich zwar retten, die Dämonen zurückschlagen und die Türen des Gefängnisses vorübergehend verrammeln, genau ein Jahr später wird die böse Brut allerdings erneut freigesetzt und stürzt die amerikanische Kleinstadt in Angst und Schrecken.

Hunter
Hunter
Helfen können jetzt nur noch die schon angesprochenen vier Helden, die auch den ersten Angriff des Bösen zurückschlugen. Als Spieler wählt man zu Beginn, welchen Charakter des Quartetts man steuern möchte - neben dem kräftigen Rächer stehen ein Richter, eine Märtyrerin und eine Verteidigerin zur Auswahl. Je nach eigener Wahl kann man auf verschiedene Waffen wie Äxte, Pistolen, Schrotflinten und Maschinengewehre, aber auch Magie wie etwa Feuerzauber zurückgreifen.

Hunter
Hunter
Das Spielprinzip von "Hunter" erinnert stark an Titel wie "Diablo" oder "Gauntlet" - trotz einiger Rollenspielelemente wie etwa Charakterwerten für Stärke und Schlaggenauigkeit - ist die meiste Zeit wildes Hack&Slay angesagt, wobei die Gegner teilweise in schon unmenschlichen Massen auf den Spieler eindrängen. Unter den zwanzig verschiedenen Monstertypen finden sich zahlreiche Zombies, aber auch fantasievollere und größere Gegner sowie sieben größtenteils beeindruckende Bosse. Die Spieldauer ist dabei trotz der zahlreichen Missionen recht kurz - viel mehr als sechs Stunden wird man nicht brauchen, um den Titel durchzuspielen.

Spieletest: Hunter The Reckoning - Düstere Action 

eye home zur Startseite
ghost 12. Aug 2003

Da man Rollenspiel- Elemente* schlecht in ein Computer Spiel transportieren kann, ist es...

Zeiram 11. Aug 2003

Ich frage mich was das Spiel eigentlich noch mit dem Original - dem Pen&Paper RPG - zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  3. Karl Dungs GmbH & Co. KG, Urbach bei Stuttgart
  4. HUGO BRENNENSTUHL GMBH & CO KOMMANDITGESELLSCHAFT, Tübingen-Pfrondorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       

  1. Fall Creators Update

    Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen

  2. Canon

    Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen

  3. Wibotic Powerpad

    Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite

  4. Mercedes-Benz Energy

    Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher

  5. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  6. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  7. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  8. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  9. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  10. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Demnächst gebrauchte Ersatzteile bei Smart

    mgutt | 08:23

  2. Re: Erfindung?

    LSBorg | 08:23

  3. Re: Golem - Die Apple-Hater!

    nurmalsoamrande | 08:20

  4. Re: degeneration...

    Vielfalt | 08:20

  5. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    mgutt | 08:18


  1. 08:23

  2. 07:34

  3. 07:22

  4. 07:11

  5. 18:46

  6. 17:54

  7. 17:38

  8. 16:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel