Abo
  • Services:

Spieletest: Hunter The Reckoning - Düstere Action

Spiel jetzt auch für GameCube erhältlich

Auf Grund des recht großen Erfolges, den Avalon Interactive Mitte 2002 mit "Hunter - The Reckoning" für die Xbox erzielen konnte, wurde das Spiel mittlerweile auch für Nintendos GameCube portiert. Und wie schon auf der Konsole von Microsoft bietet Hunter auch auf dem Cube eine unterhaltsame und düstere Action-Metzelei.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Titel basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel von White Wolf und kann somit mit einer recht komplexen, manchmal allerdings auch etwas verwirrenden Hintergrundgeschichte aufwarten. Zu Beginn wird man in einer Videosequenz Zeuge einer Hinrichtung - ein Straftäter soll im Gefängnis von Ashcroft auf dem elektrischen Stuhl sein Leben beenden. Allerdings geht dabei irgendetwas schief, plötzlich dringen böse Geister in die Gemäuer des Gefängnisses und nehmen von den Anwesenden Besitz. Vier der Anwesenden können sich zwar retten, die Dämonen zurückschlagen und die Türen des Gefängnisses vorübergehend verrammeln, genau ein Jahr später wird die böse Brut allerdings erneut freigesetzt und stürzt die amerikanische Kleinstadt in Angst und Schrecken.

Inhalt:
  1. Spieletest: Hunter The Reckoning - Düstere Action
  2. Spieletest: Hunter The Reckoning - Düstere Action

Hunter
Hunter
Helfen können jetzt nur noch die schon angesprochenen vier Helden, die auch den ersten Angriff des Bösen zurückschlugen. Als Spieler wählt man zu Beginn, welchen Charakter des Quartetts man steuern möchte - neben dem kräftigen Rächer stehen ein Richter, eine Märtyrerin und eine Verteidigerin zur Auswahl. Je nach eigener Wahl kann man auf verschiedene Waffen wie Äxte, Pistolen, Schrotflinten und Maschinengewehre, aber auch Magie wie etwa Feuerzauber zurückgreifen.

Hunter
Hunter
Das Spielprinzip von "Hunter" erinnert stark an Titel wie "Diablo" oder "Gauntlet" - trotz einiger Rollenspielelemente wie etwa Charakterwerten für Stärke und Schlaggenauigkeit - ist die meiste Zeit wildes Hack&Slay angesagt, wobei die Gegner teilweise in schon unmenschlichen Massen auf den Spieler eindrängen. Unter den zwanzig verschiedenen Monstertypen finden sich zahlreiche Zombies, aber auch fantasievollere und größere Gegner sowie sieben größtenteils beeindruckende Bosse. Die Spieldauer ist dabei trotz der zahlreichen Missionen recht kurz - viel mehr als sechs Stunden wird man nicht brauchen, um den Titel durchzuspielen.

Spieletest: Hunter The Reckoning - Düstere Action 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

ghost 12. Aug 2003

Da man Rollenspiel- Elemente* schlecht in ein Computer Spiel transportieren kann, ist es...

Zeiram 11. Aug 2003

Ich frage mich was das Spiel eigentlich noch mit dem Original - dem Pen&Paper RPG - zu...


Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /