Abo
  • Services:
Anzeige

XGameStation - Spielekonsole für Hard- und Software-Bastler

Entwicklungspaket zum Einstieg in die Konsolen- und Videospiel-Entwicklung

Nurve Networks will interessierten Tüftlern mit seiner XgameStation getauften, noch nicht erhältlichen Spielekonsole einen Einblick in die Hard- und Software-Entwicklung geben. Das mehr an C64- und Atari-800-Designs als an moderne Spielekonsolen angelehnte Konsolen-Entwicklungspaket soll alle nötigen Infos zur Programmierung und zur Veränderung der Hardware enthalten.

Anzeige

Die XGameStation (XGS) besteht aus einem einzelnen Mainboard, das nur von einer abnehmbaren Acrylscheibe geschützt wird, um einfach Veränderungen vornehmen zu können. Als Prozessor dient ein mit 25 MHz getakteter Motorola 68HCS12 (16-Bit-Architektur), ein 65816-Prozessor (schnelle 16-Bit-6502-CPU) kann über einen Zusatz-Sockel nachgerüstet werden. Die umprogrammierbare Grafikeinheit sitzt auf einem FPGA und soll eine dem Commodore 64, Atari 800 und Apple II sehr ähnlichen Aufbau haben. Für Audioausgabe dienen eine vielstimmige FM-Klangsynthese und ein digitaler Sound-Kanal. Über einen Fernsehausgang können PAL- und NTSC-fähige Geräte angesteuert werden. Zur Spielesteuerung lassen sich PlayStation-II-DualShock-Controller anschließen. Weiterhin gibt es einen PC-kompatiblen seriellen Anschluss und spezielle Mehrzweck-Erweiterungs-Schnittstellen.

XGameStation
XGameStation

Software wird von einem mitgelieferten reprogrammierbaren 64-KByte-Modul abgespielt. Zur Entwicklung kann ein PC mit traditionellen C/C++-Compiler samt Tools genutzt werden. Auch verschiedene Basic-Versionen sollen unterstützt werden. Ein Embedded Linux für die XGameStation gibt es noch nicht, soll aber zumindest schon angedacht sein.

Die XGameStation soll ab dem 12. Dezember 2003 verfügbar sein. Lizenzgebühren müssen nicht gezahlt werden, der Preis für das Entwicklungspaket inklusive Konsole soll voraussichtlich 100,- US-Dollar betragen.


eye home zur Startseite
knock 20. Aug 2003

Auch wenn der schreit, das ich nicht posten kann.

knock 20. Aug 2003

Der war wenigstens amüsant. Deine Aussagen sind dagegen absolut platt und langweilig...

Lord_Pinhead 12. Aug 2003

Naja, wer sich eine X-box kauft is selber Schuld. Warum noch eine Konsole wenn ich einen...

irata 10. Aug 2003

Laut "System Specifications" u.a.: + PC-compatible PS2 serial port. + Multiple general...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart
  2. Jetter AG, Ludwigsburg
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 03:45

  2. Re: Günstige Alternative?

    YepItsMeSuckers | 03:23

  3. Re: Wo ist da nun das Problem?

    gaym0r | 03:04

  4. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:51

  5. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:48


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel