Abo
  • Services:

Gladius: Gladiator-Action mit Rollenspielelementen

Spiel für alle Konsolen kommt im Herbst 2003

Im Herbst 2003 soll mit Gladius ein neues Action-Rollenspiel in die Läden kommen, das auf den legendären Gladiatoren-Kämpfen der Antike basiert. Der Titel wird von Lucas Arts entwickelt und in Europa von Activision veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Gladius: Gladiator-Action mit Rollenspielelementen Spiel für alle Konsolen kommt im Herbst 2003 Im Herbst 2003 soll mit Gladius ein enues Action-Rollenspiel in die Läden kommen, das auf den legendären Gladiatoren-Kämpfen der Antike basiert. Der Titel wird von Lucas Arts entwickelt und in Europa von Activision veröffentlicht. Gladius
Gladius
In einer Gladiatoren-Schule erlernt der Spieler neue Kampf-Taktiken, bessert die Charakter-Werte seiner Recken auf und kann sich dann schließlich in die großen Arenen begeben, um dort mit anderen Kämpfern an den berühmten Gladiatoren-Wettbwerben teilzunehmen. Neben einer Vielzahl antiker Waffen soll dabei auch die Magie eine große Rolle spielen.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Gladius
Gladius
Lucas Arts verspricht eine Spieldauer von etwa 36 Stunden, wobei neben dem eigentlichen Story-Modus noch die Möglichkeiten zu einzelnen Kämpfen gegen die künstliche Intelligenz oder menschliche Mitspieler besteht. 20 verschiedene Arenen und 12 unterschiedliche Regionen sollen ebenfalls für Abwechslung sorgen wie die etwa 400 Waffen, Schilde und Ausrüstungsgegenstände.

Gladius
Gladius
"Gladius hebt Action-Rollenspiele auf einen ganz neuen Level", meint Tom Byron, verantwortlich für das Produkt-Marketing bei Lucas Arts. "Die Spieler bekommen hier einen Titel geboten der eine beeindruckende Tiefe hinsichtlich der Charakter-Entwicklung aufweist, zudem spielt aber auch die Strategie des Spielers eine wichtige Rolle - er entscheidet, wie er ein Team von Kämpfern ausbalanciert und steuert."

Gladius soll im Herbst 2003 für Gamecube, Xbox und Playstation2 in den Handel kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1.299,00€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

millennium 08. Aug 2003

...kommt im Herbst 2003 Im Herbst 2003 soll mit Gladius ein enues Action-Rollenspiel...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 - Test

Wir haben uns zwei Geforce RTX 2070, eine von Asus und eine von MSI, angeschaut. Beide basieren auf einem TU106-Chip mit 2.304 Shader-Einheiten und einem 256-Bit-Interface mit GByte GDDR6-Speicher. Das Asus-Modell hat mehr Takt und ein höhere Power-Target sowie eine leicht bessere Ausstattung, die MSI-Karte ist mit 520 Euro statt 700 Euro aber günstiger. Beide Geforce RTX 2070 schlagen die Geforce GTX 1080 und Radeon RX Vega 64.

Geforce RTX 2070 - Test Video aufrufen
IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /