• IT-Karriere:
  • Services:

Gladius: Gladiator-Action mit Rollenspielelementen

Spiel für alle Konsolen kommt im Herbst 2003

Im Herbst 2003 soll mit Gladius ein neues Action-Rollenspiel in die Läden kommen, das auf den legendären Gladiatoren-Kämpfen der Antike basiert. Der Titel wird von Lucas Arts entwickelt und in Europa von Activision veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Gladius: Gladiator-Action mit Rollenspielelementen Spiel für alle Konsolen kommt im Herbst 2003 Im Herbst 2003 soll mit Gladius ein enues Action-Rollenspiel in die Läden kommen, das auf den legendären Gladiatoren-Kämpfen der Antike basiert. Der Titel wird von Lucas Arts entwickelt und in Europa von Activision veröffentlicht. Gladius
Gladius
In einer Gladiatoren-Schule erlernt der Spieler neue Kampf-Taktiken, bessert die Charakter-Werte seiner Recken auf und kann sich dann schließlich in die großen Arenen begeben, um dort mit anderen Kämpfern an den berühmten Gladiatoren-Wettbwerben teilzunehmen. Neben einer Vielzahl antiker Waffen soll dabei auch die Magie eine große Rolle spielen.

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. Hays AG, Bielefeld

Gladius
Gladius
Lucas Arts verspricht eine Spieldauer von etwa 36 Stunden, wobei neben dem eigentlichen Story-Modus noch die Möglichkeiten zu einzelnen Kämpfen gegen die künstliche Intelligenz oder menschliche Mitspieler besteht. 20 verschiedene Arenen und 12 unterschiedliche Regionen sollen ebenfalls für Abwechslung sorgen wie die etwa 400 Waffen, Schilde und Ausrüstungsgegenstände.

Gladius
Gladius
"Gladius hebt Action-Rollenspiele auf einen ganz neuen Level", meint Tom Byron, verantwortlich für das Produkt-Marketing bei Lucas Arts. "Die Spieler bekommen hier einen Titel geboten der eine beeindruckende Tiefe hinsichtlich der Charakter-Entwicklung aufweist, zudem spielt aber auch die Strategie des Spielers eine wichtige Rolle - er entscheidet, wie er ein Team von Kämpfern ausbalanciert und steuert."

Gladius soll im Herbst 2003 für Gamecube, Xbox und Playstation2 in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 106,68€ (Bestpreis!)
  2. 94,90€
  3. (u. a. Overwatch Legendary Edition für 18,99€, No Man's Sky für 20,99€, Star Wars Jedi...
  4. (aktuell u. a. Asus VG248QZ Monitor für 169,90€, Edifier R1280DB Lautsprecher 99,90€)

millennium 08. Aug 2003

...kommt im Herbst 2003 Im Herbst 2003 soll mit Gladius ein enues Action-Rollenspiel...


Folgen Sie uns
       


Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test

Der Fire TV Cube ist mehr als ein Fire-TV-Modell. Er kann auf Zuruf gesteuert werden und wir zeigen im Video, wie gut das gelöst ist.

Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test Video aufrufen
ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

    •  /