Abo
  • Services:

Minolta bringt 3,3-Megapixel-Digitalkamera mit 10fach-Zoom

Der eingebaute Blitz soll die enorme Leitzahl 12 erreichen, was eine Reichweite von 0,23 bis 6,1 m bei Weitwinkel und bei Tele von 1,2 bis 4,8 m bedeutet, wobei sich auch externe Minolta System-Blitzgeräte verwenden lassen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Code White GmbH, Ulm

Der Selbstauslöser bietet eine Verzögerung von bis zu 10 Sekunden, während die Aufnahmebereitschaft nach etwa 2 Sekunden besteht. Die Auslöseverzögerung soll 0,06 Sekunden betragen. In der Standardserienbildfunktion können im normalen Modus sechs Bilder gespeichert werden und zehn Bilder in der Ultra-High-Speed-Serienbildfunktion (UHS). Die Bildrate beträgt dann ungefähr 1,5 Bilder pro Sekunde bei jeder Auflösung und Qualitätsstufe. Die UHS-Serienbildfunktion verarbeitet1,2-Megapixel-Aufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde.

Rückansicht
Rückansicht
Die DiMAGE Z1 speichert JPEGs nach Exif 2.2 auf SD- oder MMC-Speicherkarten. Videoaufnahmen können mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln bei 30 Frames pro Sekunde gemacht werden. Der Datenaustausch erfolgt neben dem Speicherkartenaustausch auch per USB-1.1-Schnittstelle. Ferner gibt es einen zwischen den Fernsehnormen PAL und NTSC umschaltbaren Videoausgang.

Die Stromversorgung übernehmen vier Mignon-AA-Akkus, mit denen sich bis zu 250 Bilder knipsen lassen sollen. Die Kamera misst 109,5 x 77,5 x 80 mm und wiegt nach Herstellerangaben ohne Akkus und Speichermedium 305 Gramm. Die Minolta DiMAGE Z1 soll ab September 2003 erhältlich sein und 459,- Euro kosten.

 Minolta bringt 3,3-Megapixel-Digitalkamera mit 10fach-Zoom
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  3. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

wolfie 09. Dez 2004

Hallo! Habe genau die gleichen probleme bei meiner Z1. Nachdem ich sie bei Minolta...

Borsty22 10. Jan 2004

Hallo, ich habe mal eine Frage. Wenn ich Filmaufnahmen mache, gibt der Autofokus so ein...

Benjamin Müller 27. Aug 2003

Wie man unter http://www.digitalkamera.de/Info/News/18/77.htm lesen kann, kann der WW...

agapor 11. Aug 2003

Meine Meinung zu WW und USB 1.1 Offenbar scheinen alle Leute immer alles mit einem Mal...

ernie 09. Aug 2003

das is die effektive Pixelzahl, der CCD hat 3,3 MPixel.


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    •  /