Abo
  • Services:

EmailRepair soll gelöschte Outlook-Mails wiederherstellen

EasyRecovery EmailRepair konvertiert auch ins DBX-Format

Das Programm EasyRecovery EmailRepair von Kroll Ontrack soll die zuletzt gelöschten Nachrichten und Anhänge aus Outlook-Dateien und Outlook-Express-Dateien wiederherstellen können. Darüber hinaus verspricht der Hersteller, dass auch beschädigte OST-, PST- und DBX-Dateien repariert werden. Auch Outlook-Dateien, welche sich wegen Überschreitung der zwei Gigabyte-Grenze nicht mehr öffnen lassen, seien für die Software kein Problem.

Artikel veröffentlicht am ,

EasyRecovery erlaubt zudem die Konvertierung von Outlook-Express-Dateien ins DBX-Format, um den Import in andere Applikationen zu vereinfachen. Auch eine Wiederherstellung von Outlook-Express-Dateien mit Bitversatz oder internen Ein-/Ausgabefehlern sowie von Nachrichten aus beschädigten internen Baumstrukturen sollen gerettet werden können. Ferner sei die Reparatur und Wiederherstellung beschädigter Outlook-Express-Dateien des Typs DBX möglich.

EasyRecovery EmailRepair unterstützt Microsoft Outlook 97, 2000 und XP sowie Microsoft Outlook Express 5.0, 5.01, 5.5 sowie 6.0. Das rund 11 MByte große Programm kann man online bei Kroll Ontrack für 279,- Euro als Download-Version kaufen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€ + USK-18-Versand
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. 31,49€
  4. (-35%) 19,49€

TOMASIC 03. Mai 2004

ICH KANN OUTLOOK EXPRES NICHT WIEDER HERSTELLEN - ÖFNEN UND KEINE EINGANGSPOST...

ffdf 07. Jan 2004

Bei mir hats nicht funktioniert!!!!

c.b. 08. Aug 2003

MS hätte Lösungen.... hatte es auch schon.... aber wie es immer so schön heisst: *Wenn es...

snoue66 08. Aug 2003

nun mal ehrlich, wenn ms für alles eine lösung hätte, was würde uns dann an ms stören...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

    •  /