Abo
  • Services:

Spieletest: Speed Kings - Burnout 2 mit Motorrädern

Neuer Titel von Acclaim für PS2, Xbox und Gamecube

Mit "Burnout 2" landete Acclaim einen großen Hit bei Kritikern und Käufern - kein Wunder, dass man nun versucht, das erfolgreiche Spielkonzept der rasanten Arcade-Raserei auch auf weitere Titel zu übertragen. Der neue Titel "Speed Kings" ist "Burnout 2" dann auch mehr als nur ein bisschen ähnlich - sieht man mal davon ab, dass man hier mit Motorrädern statt mit Autos unterwegs ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Insgesamt stehen 22 Motorräder zur Auswahl, wobei einige von ihnen erst im Laufe des Spiels freigeschaltet werden müssen. Acclaim hat zwar keine offiziellen Lizenzen erworben, nichtsdestotrotz sehen die Maschinen den Vorbildern von BMW, Ducati oder Honda doch sehr ähnlich, so dass man bald seinen eigenen Favoriten im Fuhrpark ausgemacht hat. Neben einem schnellen Rennen oder einem Grand Prix im Einzelspieler-Modus kann man auch zu zweit an einer Konsole zu einem kurzen Duell oder gleich einer kompletten Meisterschaft antreten.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Carl Spaeter Südwest GmbH, Karlsruhe

Screenshot #1
Screenshot #1
Speed Kings ist Arcade pur, auf allzu viel Realismus hinsichtlich der Fahrphysik sollte man also keinen Wert legen, wenn man mit diesem Spiel seine Freude haben will. Ähnlich wie bei "Burnout 2" lädt man auch hier durch spektakuläre Überholmanöver oder gefährliches Rasen eine Boost-Anzeige auf, mit der sich die ohnehin schon sehr hohen Geschwindigkeiten nochmals nach oben schrauben lassen. Da ist - vor allem angesichts des regen Treibens auf den Straßen - schnelle Reaktion gefragt, ansonsten wird man ein aufs andere Mal in optisch sehr spektakuläre Unfälle verwickelt und verliert so wertvolle Zeit.

Screenshot #2
Screenshot #2
Zusätzlich kann man noch diverse Tricks und Stunts ausführen und mit etwas Feingefühl lässt sich das Motorrad zudem in die Seitenlage bringen - so ist es dann möglich, unter verschiedenen Hindernissen wie etwa LKWs hindurchzufahren. Optisch und akustisch bietet der Titel gehobene Mittelklasse, wobei vor allem die Umgebungstexturen stellenweise ruhig etwas detaillierter sein könnten. Die Xbox-Version hat hier leicht die Nase vorn und sieht einen Tick besser aus als die Gamecube- und die PlayStation-2-Varianten.

Fazit:
"Speed Kings2 mangelt es leider ein wenig an Eigenständigkeit - der Titel ist zu offensichtlich bei "Burnout 2" abgekupfert. Wer sich daran aber nicht stört, bekommt ein recht unterhaltsames und irrwitzig schnelles Rennvergnügen geboten, das allerdings auf Grund mangelnder Abwechslung bei den Kursen und niedriger KI der Gegner nicht so lange fesseln kann, wie Burnout 2 es vermochte.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  2. 49,97€ (Bestpreis!)
  3. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  4. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)

knock 08. Apr 2005

BzFlag guckst du hier http://www.bzflag.de

Blade 23. Dez 2003

DIR HAT MAN WOHL INS GEHIRN GESCHISSEN du meins er soll das geld ausm fenster...

Master 28. Aug 2003

Hey du Penner; X-box ist ehe Scheißendreck! Kauf dir ne Ps2 !

krz 10. Aug 2003

das titelthema heißt "Spieletest: Speed Kings - Burnout 2 mit Motorrädern " und dies...

MOK 08. Aug 2003

Wenn die Bilder von der PS2 stammen, dann ist das für mich eine Erklärung für die...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /