Abo
  • Services:

Apple überarbeitet seine Open-Source-Lizenz

APSL 2.0 von der Free Software Foundation abgesegnet

Apple hat seine "Apple Public Source License" überarbeitet und in der Version 2.0 veröffentlicht. War die Version 1.2 der Lizenz bereits von der Open-Source-Initiative (OSI) abgesegnet, gab der neuen Version auch die Free Software Foundation ihren Segen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei arbeitete Apple eng mit Richard Stallman zusammen, so dass die Apple Public Source License 2.0 nun als Freie Software Lizenz im Sinne der FSF-Richtlinien gilt. Zudem ist die APSL 2.0 bei der OSI zur Zertifizierung eingereicht.

Unter anderen verlangt die APSL 2.0 nunmehr eine Veröffentlichung im Quelltext, sofern diese extern verbreitet werden soll. Intern können Unternehmen so eigene Entwicklungen vorantreiben, die nicht offen gelegt werden müssen. Zudem kann der Quelltext einer Software nur denjenigen zugänglich gemacht werden, die auch eine Binärversion erhalten oder wahlweise auch der Öffentlichkeit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-35%) 19,49€
  2. 15,49€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)

ginbgerbreadman 26. Aug 2003

Nicht benutzbar??? Irgendwie kann ich das nicht nachvollziehen... grüß ginger

CiPi 08. Aug 2003

Manche Leute sind einfach Unglaublich. Zum Glück entscheiden die Entwickler was ihnen...

Sven 08. Aug 2003

Das ist ganz nett von Apple, aber nicht wirklich spektakulär. Denn nur der Darwin-Kern...

ip (Golem.de) 07. Aug 2003

ja, natürlich. Fehler wurde soeben behoben. Vielen Dank für den Hinweis :-) Gruß, Ingo...


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /