Abo
  • Services:
Anzeige

Michael Robertson gründet Firma für kostenlose Ferngespräche

SIPphone setzt auf Internettelefonie mit neuen VoIP-Telefonen

Das Unternehmen SIPphone bietet ab sofort weltweit kostenlose Telefongespräche über eine VoIP-Lösung und ein neues Internet-Telefon an. Hinter dem Unternehmen steht Michael Robertson, derzeit auch CEO von Lindows.com und Gründer von MP3.com.

Anzeige

SIPphone
SIPphone
Das so genannte SIPphone soll sich via Ethernet direkt an eine breitbandige Internetverbindung anschließen lassen und dann Telefongespräche mit anderen SIP-basierten Telefonen ermöglichen. Beim ersten Anruf soll sich das Telefon automatisch konfigurieren. Dabei verbindet es sich mit dem SIPphone-Verzeichnis, um anschließend darüber ausgehende und eingehende Gespräche abzuwickeln.

Jedes SIP-Telefon besitzt eine einzigartige SIP-Nummer, die aus zehn Ziffern besteht, wobei alle Nummern mit der Vorwahl 747 beginnen, was den Buchstaben "SIP" auf der Telefontastatur entspricht. Da die Nummern an die Telefone gebunden sind, kann das SIP-Telefon an unterschiedlichen Orten mit der gleichen Nummer verwendet werden.

SIPphone will ab sofort SIP-Telefone für 129,- US-Dollar je Paar über seine WebSite verkaufen. Pro Person sollen aber maximal vier Telefone abgegeben werden.

Die Telefone werden mit einem Netzteil und notwendigem Ethernet -Kabel (RJ45) geliefert, mit dem das Telefon ans Netz angeschlossen wird.


eye home zur Startseite
DjNorad 28. Aug 2003

Also das zur Zeit beste Voice Programm (aus eigener Erfahrung) ist Teamspeak 2 frei...

lemetre 07. Aug 2003

äh muss natürlich IST ja schon genug heissen ;) scheiss hitze ^_^ lemetre

lemetre 07. Aug 2003

sie ist überhaupt nirgends möglich! aber eine nicht bemerkbare latenz reicht ja schon...

Frank 07. Aug 2003

Naja zum einen wehre ich mich dagegen den Messanger als genial zu bezeichnen... Zum...

fowlersuck 07. Aug 2003

schon - nur heute bekommst du bei jedem besseren zeitungsabo eine kleine "digital...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Affalterbach
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Seitenbau GmbH, Konstanz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  2. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    picaschaf | 05:01

  2. Anonym und Internet gibt es nicht..

    mcmrc1 | 04:32

  3. Die wollen doch keine schnelleren Updates...

    mcmrc1 | 03:16

  4. Re: Bauernfängerei

    Aslo | 02:54

  5. Re: die liste geht nur bis S

    amagol | 02:53


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel