• IT-Karriere:
  • Services:

Michael Robertson gründet Firma für kostenlose Ferngespräche

SIPphone setzt auf Internettelefonie mit neuen VoIP-Telefonen

Das Unternehmen SIPphone bietet ab sofort weltweit kostenlose Telefongespräche über eine VoIP-Lösung und ein neues Internet-Telefon an. Hinter dem Unternehmen steht Michael Robertson, derzeit auch CEO von Lindows.com und Gründer von MP3.com.

Artikel veröffentlicht am ,

SIPphone
SIPphone
Das so genannte SIPphone soll sich via Ethernet direkt an eine breitbandige Internetverbindung anschließen lassen und dann Telefongespräche mit anderen SIP-basierten Telefonen ermöglichen. Beim ersten Anruf soll sich das Telefon automatisch konfigurieren. Dabei verbindet es sich mit dem SIPphone-Verzeichnis, um anschließend darüber ausgehende und eingehende Gespräche abzuwickeln.

Stellenmarkt
  1. Rödl & Partner, Nürnberg
  2. Bonback GmbH & Co. KG, Übach-Palenberg

Jedes SIP-Telefon besitzt eine einzigartige SIP-Nummer, die aus zehn Ziffern besteht, wobei alle Nummern mit der Vorwahl 747 beginnen, was den Buchstaben "SIP" auf der Telefontastatur entspricht. Da die Nummern an die Telefone gebunden sind, kann das SIP-Telefon an unterschiedlichen Orten mit der gleichen Nummer verwendet werden.

SIPphone will ab sofort SIP-Telefone für 129,- US-Dollar je Paar über seine WebSite verkaufen. Pro Person sollen aber maximal vier Telefone abgegeben werden.

Die Telefone werden mit einem Netzteil und notwendigem Ethernet -Kabel (RJ45) geliefert, mit dem das Telefon ans Netz angeschlossen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-28%) 17,99€
  3. (-20%) 39,99€

DjNorad 28. Aug 2003

Also das zur Zeit beste Voice Programm (aus eigener Erfahrung) ist Teamspeak 2 frei...

lemetre 07. Aug 2003

äh muss natürlich IST ja schon genug heissen ;) scheiss hitze ^_^ lemetre

lemetre 07. Aug 2003

sie ist überhaupt nirgends möglich! aber eine nicht bemerkbare latenz reicht ja schon...

Frank 07. Aug 2003

Naja zum einen wehre ich mich dagegen den Messanger als genial zu bezeichnen... Zum...

fowlersuck 07. Aug 2003

schon - nur heute bekommst du bei jedem besseren zeitungsabo eine kleine "digital...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 7T - Fazit

Das Oneplus 7T ist der Nachfolger des Oneplus 7 - und hat einige interessante Hardware-Upgrades bekommen. Im Test von Golem.de schneidet das Smartphone entsprechend gut ab.

Oneplus 7T - Fazit Video aufrufen
Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

    •  /