Abo
  • IT-Karriere:

Spezial: Die Zukunft des Online-Rollenspiels - Teil 3

Golem.de: Wie wichtig sind Add-Ons bzw. Erweiterungspakete im Händlerregal - als physische Repräsentation des Spiels - im Vergleich mit kostenpflichtigen Downloads? Einige Publisher bieten auch außerhalb das Spiels Online-Gemeinschaften für ihre Kunden, sogar schon weit bevor das Spiel erhältlich ist. Ist dies wichtig für euch und werdet ihr Fan-Sites unterstützen - eventuell mit Sponsoring?

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig
  2. Landratsamt Lindau, Lindau am Bodensee

Peter Tyson: Erweiterungspakete in Geschäften sind sehr wichtig. Oft sind sie der einzige Weg, sein Spiel nach dem Start für längere Zeit in die Regale zu bekommen. Sieh Dir EverQuest an, man kann garantieren, dass mindestens einmal im Jahr eine EverQuest-Box im Regal Deines Spieleladens stehen wird. Wenn es kein Erweiterungspaket ist, gibt es eine Wiederauflage des Clients mit vorherigen Erweiterungspaketen und so weiter. Das ist nur ein Grund, warum EverQuest so erfolgreich dabei war, ein so großes Publikum (mehr als 400.000 Teilnehmer) zu versammeln und zu halten.

Vogel-Drache im Anflug - es gibt auch einen Insekten- und einen Affen-Drachen
Vogel-Drache im Anflug - es gibt auch einen Insekten- und einen Affen-Drachen

Nichtsdestotrotz haben reine Online-Erweiterungspakete viel für sich. Wenn man eine loyale und enthusiastische Fan-Basis hat und die Kosten der Veröffentlichung einer Erweiterungspaket-Box die Bemühungen womöglich zunichte machen würden, könnte es profitabler sein, die Erweiterung nur als reinen Online-Kauf zu veröffentlichen. Ich denke, dass die meisten Online-Rollenspiel-Unternehmen beide Strategien mischen werden, abhängig von der jeweiligen Situation.

Was Pre-Launch-Communities angeht sind diese sehr wichtig für uns. Wir haben 130.000 Leute, die sich für den Beta-Test unseres Spiels angemeldet haben und viele kommen zu unserem Forum auf www.dragonempires.com, um über Spiele und Dragon Empires zu reden sowie Clans zu gründen. Wir unterstützten sie aktiv, ebenso wie andere Gemeinschaften, die aufgekommen sind, um auf Sites wie Stratics und IGN über Dragon Empires zu reden. Wir glauben fest daran, dass unsere Gemeinschaft unser wichtigster Posten ist. [Die Mitglieder] erzählen anderen über das Spiel, weisen uns auf Fehler hin und loben uns, wenn wir Großartiges leisten.

 Spezial: Die Zukunft des Online-Rollenspiels - Teil 3
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 152,00€
  2. 79,00€
  3. 59,99€
  4. ab 17,99€

cassy 14. Aug 2008

Funnywebradio... 03. Feb 2008

Hallo wir suchen DJ´s für ein Internet Webradio was 24 std online ist . Gesucht werden...

sad 26. Okt 2004

nice meeting u all ,:) we love lineage2 more than our lives ,so we would love to do...

tony 21. Sep 2004

Hey,friends.Because of suspending our account on ebay,we cant set up auctions of...

tony 17. Sep 2004

Hey,friends.Because of suspending our account on ebay,we cant set up auctions of...


Folgen Sie uns
       


Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert

Cinebench R20 soll mit bis zu 256 Threads umgehen können.

Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

    •  /