Neue kugelförmige Maus von Sony

Optische, kabellose Maus in Japan ab 21. September 2003 erhältlich

Zumindest in Japan will Sony ab dem 21. September 2003 im Markt für PC-Eingabegeräte für Aufsehen sorgen - mit einer fast komplett runden Maus, die vor allem Freunde von ungewöhnlichem Design ansprechen dürfte. Die optische, drahtlose Maus verfügt über eine Docking-Station und soll in sechs verschiedenen Farben erhältlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Die optische, kabellose Maus wird per USB oder PS/2 an den PC angeschlossen, verfügt über zwei Tasten und ein Scrollrad. Die Docking-Station ist gleichzeitig auch der Empfänger, mit dem die Maus per Funk kommuniziert. Bis zu einen Meter kann die Maus laut Sony vom Empfänger entfernt sein, ohne dass der Funkkontakt abbricht.

Kugel-Maus von Sony
Kugel-Maus von Sony

Im Inneren der Maus befinden sich zwei AAAA-Batterien, wobei das Gewicht inklusive Batterien etwa 55 Gramm betragen soll. Per LED wird man darüber informiert, sobald die Batterien ausgetauscht werden müssen. Nähere Informationen dazu, ob und wenn ja zu welchem Preis die Maus in Deutschland erhältlich sein wird, liegen derzeit nicht vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Google, Mozilla, Telegram: Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab
    Google, Mozilla, Telegram
    Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab

    Sonst noch was? Was am 2. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Dice: Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später
    Dice
    Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später

    Zum Start von Battlefield 2042 wird es keine RSP-Mietserver geben. Dennoch sollen Spieler eigene private Partien eröffnen können.

  3. Halo Infinite angespielt: Spartan-Bots machen dem Master Chief alle Ehre
    Halo Infinite angespielt
    Spartan-Bots machen dem Master Chief alle Ehre

    Die Technical Preview von Halo Infinite schickt uns in Gefechte gegen die künstliche Intelligenz - oft mit ziemlich knappem Ausgang.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

chojin 08. Aug 2003

Tja, meine alten Kurzzeitwecker hatten alle ForceFeedback, mein neuer digitaler nicht...

zenith 07. Aug 2003

nene :) eine Dockingstation hat eigene Versorgung... siehe z.B. die MX700 von Logitech...

The Dude 07. Aug 2003

und dafür muss man den Rechner dann laufen lassen - damit man am nächsten Tag noch...

zenith 07. Aug 2003

ich glaube nicht das es Batterien sein werden - vorallem bei der Leistung... dann wirst...

G.Wust 06. Aug 2003

Weiss jemand, wozu eine kabellose Maus eine Dockingstation braucht, wenn sie mit Einweg...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /