Preiswerte Kodak-Kamera mit 2,1 Megapixel und 3fach-Zoom

Viele Automatikfunktionen bedeuten wenig Eingriffsmöglichkeiten

Mit der EasyShare CX6230 plant Kodak eine 2,1-Megapixel-Digitalkamera, die zahlreiche Automatikfunktionen liefert und dem Einsteiger so mühsame Einstellungsoptionen abnimmt. Allerdings bedeutet dies natürlich auch weniger Eingriffsmöglichkeiten für ambitionierte Fotografen.

Artikel veröffentlicht am ,

Kodak EasyShare CX6230
Kodak EasyShare CX6230
Die EasyShare CX6230 verfügt über ein 3fach-Zoom mit einer Brennweite zwischen 36 bis 108 mm (umgerechnet auf 35 mm Kleinbild) bei F2,8 bis 5,2 im Weitwinkel- sowie F4,7 bis 8,9 im Telebereich. Darüber hinaus gibt es einen 3,3fach vergrößernden Digital-Zoom. Als Sucher fungiert ein auf der Kamerarückseite befindliches 1,6-Zoll-TFT-Farb-Display, worüber sich die geknipsten Bilder auch betrachten lassen. Die Auflösung vom Display gab Kodak leider nicht an. Mit einer automatischen Bilddrehungs-Funktion werden die Digitalfotos auf dem Display, dem Computer- oder TV-Bildschirm immer in der richtigen Ausrichtung angezeigt.

Stellenmarkt
  1. Frontend Developer (m/w/d)
    nexible GmbH, Düsseldorf
  2. Systemadministrator*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
Detailsuche

Die Fokussierung übernimmt ein TTL-Autofokus-System, wobei die Belichtungsmessung mit einer TTL-AE mittenbetont realisiert wird. Die Verschlusszeiten betragen 1/2 bis 1/1.700 Sekunde. Die sich automatisch einstellende Empfindlichkeit rangiert zwischen 100 und 200 ISO; auch der Weißabgleich erfolgt leider nur vollautomatisch.

Mit einem roten Share-Knopf bestimmt man nach der Aufnahme, was später mit dem Foto passieren soll - ausdrucken, per E-Mail versenden oder archivieren. Wird die Kodak CX6230 dann mit dem Rechner verbunden, werden die entsprechenden Aktionen über die mitgelieferte EasyShare-Software ausgeführt.

Die Kamera besitzt einen Selbstauslöser mit einer Verzögerung von 10 Sekunden, einen mittig angebrachten Blitz mit einer Reichweite von 0,5 bis 3,9 m (Weitwinkel) und 0,5 bis 2,3 m (Tele). Bilder werden im JPEG-Format nach EXIF v2.1 auf dem 16 MByte großen internen Speicher oder auf MMC-/SD-Speicherkarten abgelegt. Videoaufnahmen mit bis zu 30 Sekunden Länge können mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixel bei 15 Frames pro Sekunde gemacht werden. Die Datenübertragung erfolgt per USB-2.0-Kabel oder über die optionale Dockingstation, die auch Akkus auflädt.

Kodak EasyShare CX6230
Kodak EasyShare CX6230
Die Stromversorgung übernehmen 2 AA-Lithiumbatterien, 2 AA-Ni-MH-Batterien oder eine CRV3-Lithiumbatterie. Ferner lässt sich die Kamera per Netzteil betreiben. Die EasyShare CX6230 Zoom Digital Camera wird mit Batterien sowie USB- und Audio-/Videokabel ausgeliefert, misst 104 x 67 x 42 mm und wiegt nach Herstellerangaben 175 Gramm. Die Kamera soll ab Ende August 2003 erhältlich sein und 210,- Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
Artikel
  1. Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

  3. VW, BMW, Daimler: Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
    VW, BMW, Daimler
    Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller

    Das Elektroauto gewinnt an Fahrt bei den deutschen Herstellern und Autokäufern. Bei Angebot und Nachfrage dominiert China.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /