Abo
  • Services:

Kodak mit 5-Megapixel-Digitalkamera für 500,- Euro

Als Zubehör für die EasyShare DX4530 gibt es Adapter zur Realisierung größerer Weitwinkel- und Telebrennweiten. Die optional erhältliche EasyShare-Kamera-Station überträgt auf Knopfdruck per USB-Kabel automatisch die Bilder von der Kamera auf den Computer und lädt gleichzeitig die bei der Dockingstation mitgelieferten Ni-MH-Akkus auf.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. IQ-Agrar Service GmbH, Osnabrück

Ebenfalls als Zubehör erhältlich ist das neue EasyShare Printer Dock 4000, das die Digitalfotos im Thermo-Farbtransferverfahren randlos im Format 10 x 15 cm ausdruckt - wahlweise mit oder ohne Einsatz eines Computers. Der Drucker soll zu allen künftigen Kameras der Kodak CX/DX-3000-er und 4000-er Serie kompatibel sein.

Kodak Printer Dock 4000
Kodak Printer Dock 4000
Die Ausgabegeschwindigkeit für ein Bild beträgt nach Herstellerangaben weniger als 2 Minuten. Die Schutzlaminierung, die das Gerät aufbringt, soll die Bilder vor Wasserspritzern schützen und für eine Haltbarkeit ähnlich herkömmlicher Fotopapiere sorgen.

Neben dem Ausdrucken der Digitalfotos fungiert das Gerät auch als Akku-Ladegerät sowie als Bildübertragungsstation und bringt Fotos per Video-Kabel auf den TV-Bildschirm. Das im Lieferumfang enthaltene Starter-Kit umfasst 10 Fotopapiere plus Farbband. Mitgeliefert werden zudem wiederaufladbare Ni-MH-Batterien sowie Druckertreiber-Software für den Anschluss an Windows- oder MacOS-Rechner.

Das Gerät misst 33,6 x 20,2 x 8,3 cm und wiegt 1,1 kg. Der Preis für das Ende August 2003 erhältliche Kodak Printer Dock 4000 soll bei rund 250,- Euro liegen. Eine Auffüllpackung mit 40 Fotopapieren im Format 10 x 15 cm und einem Farbband soll rund 30,- Euro kosten.

 Kodak mit 5-Megapixel-Digitalkamera für 500,- Euro
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Woody 15. Aug 2003

Ich würde sagen schau Dir doch mal die KODAK DX6440 an. Hat angeblich 0,41s...

M 06. Aug 2003

Hi Wie wäre es mit einer Videokamera ? Die macht 50 halbbilder pro sekunde . grüße ;-)

peter 06. Aug 2003

Hallo zusammen, wer auf kurze Reaktionszeiten Wert legt, sollte sich mal bei Ricoh...

Marc 06. Aug 2003

exakt! Mir reichen 2-3 MPixel völlig aus, wenn ich hier ne Kamera bekommen könnte, die ne...

the King 06. Aug 2003

ich finde die reaktionszeit für ne digitale am wichtigsten. was nutzt mir eine...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    •  /