Abo
  • Services:

Spieletest: Iridion II - Rasantes Shoot'em-Up für GBA

Screenshot #3
Screenshot #3
Neben dem Abenteuer-Modus, in dem man zwischen den einzelnen Missionen immer in kleinen Sequenzen die Hintergrundgeschichte erzählt bekommt, wird auch ein Arcade-Modus geboten, in dem es darum geht, in den im Adventure-Modus bereits erfolgreich absolvierten Missionen neue Highscores aufzustellen und versteckte Bonus-Level zu finden. Wer eine besonders hohe Punktzahl erhält, kann die dann auch auf der Website zum Spiel angeben und sich mit anderen GBA-Spielern weltweit messen.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. DEUTZ AG, Köln

Screenshot #4
Screenshot #4
Einen Multiplayer-Modus haben die Entwickler dem Titel leider nicht spendiert, zudem verfügt das Modul über keinen Batterie-Speicher - man muss sich also nach jedem Level ein fünfstelliges Passwort notieren, um beim nächsten Mal nicht von ganz vorne beginnen zu müssen. Optisch und akustisch macht das Spiel dafür wieder sprachlos - so schöne Grafiken (inklusive sehr einfallsreicher und abwechslungsreicher Hintergründe) und so vielseitige Musik (über zwanzig komplette Songs) haben nur wenige GBA-Titel zu bieten.

Fazit:
Musste man "Iridion 3D" noch als einen kleinen "Blender" bezeichnen, der mit imposanter Optik versuchte, Schwächen im Gameplay zu vertuschen, ist "Iridion II" voll und ganz gelungen - hier stimmen Spielbarkeit und Präsentation. Wer mit Wehmut an die unzähligen großartigen Ballerspiele auf SNES und Konsorten zurückdenkt, sollte hier zugreifen.

 Spieletest: Iridion II - Rasantes Shoot'em-Up für GBA
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (bis zu 500,00€ Direktabzug auf Laptops und PCs)
  2. (u. a. Doom, Fallout 4, Dishonored 2)
  3. (u. a. 2 TB 77,99€, 4 TB 108,99€)
  4. 219,00€

no_skill 13. Aug 2003

ich würde es mir kaufen wenn die gba game preise sinken würden, aber bei aktuellen 50-60...

anonymous 06. Aug 2003

Ich besitze den ersten teil und fande ihn bereits verdammt gut, den zweiten teil werde...

Geber 05. Aug 2003

Ach, ich möchte noch was erwähnen. Im Artikel hat sich ein Fehler eingeschlichen! Wenn...

Geber 05. Aug 2003

Ich hab den Titel vor vier Tagen gekauft und kann nur sagen: DER HAMMER! Das Spiel kann...


Folgen Sie uns
       


Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht

Thyssen-Krupp testet in Baden-Württemberg in einen Turm einen revolutionären Aufzug, der ohne Seile auskommt.

Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse
Microsoft
Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

Wenn Cloud-Dienste ausfallen, ist oft nur ein Server kaputt. Wenn aber Googles Safe-Browsing-Systeme den Zugriff auf die deutsche Microsoft Cloud komplett blockieren, liegt noch viel mehr im Argen - und das lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.
Von Sebastian Grüner

  1. Services Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits
  2. Business Accenture und Microsoft gründen gemeinsame Service-Sparte
  3. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud Wo die Cloud hilft - und wo nicht

Christchurch: Wie umgehen mit Terrorvideos im Netz?
Christchurch
Wie umgehen mit Terrorvideos im Netz?

Ein Video des Terroranschlags von Christchurch ist aus dem Internet kaum noch wegzubekommen. Das gibt denjenigen neue Argumente, die auch gegen Terrorinhalte im Netz Uploadfilter einsetzen wollen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Urheberrechtsreform Startups sollen von Uploadfiltern ausgenommen werden
  2. EU-Urheberrechtsreform Die Uploadfilter sollen doch noch kommen
  3. Uploadfilter Openstreetmap schwärzt Karten aus Protest

    •  /