Abo
  • Services:
Anzeige

SuSE und IBM erhalten Sicherheitszertifikat EAL2+

Sicherheitszertifikat nach Common Criteria für SuSE Linux Enterprise Server 8

SuSE und IBM haben heute das Common-Criteria-Sicherheitszertifikat der Sicherheitsstufe EAL2+ (Evaluation Assurance Level 2+) für den SuSE Linux Enterprise Server 8 auf IBM eServer xSeries erhalten. Eine Zertifizierung nach dem höheren Sicherheitslevel EAL3+ zusammen mit den Anforderungen des Controlled Access Protection Profile (CAPP) für die gesamte IBM eServer Produktlinie wurde bereits beantragt. Damit soll Linux der Weg zu einem breiteren Einsatz bei Regierungen und in unternehmenskritischen Umgebungen geebnet werden.

Anzeige

Common Criteria ist ein international anerkannter ISO-Standard (ISO 15408) und wird von der US-Regierung, europäischen Staaten und vielen anderen Organisationen verwendet, um die Sicherheit von Technologieprodukten zu bewerten. Er wird bei IT-Anwendern, Regierungsstellen und vielen Unternehmen ebenfalls als Sicherheitsstandard für unternehmenskritische IT-Produkte anerkannt.

Die Evaluierung wurde von der atsec information security GmbH, einem beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) akkreditiertem Prüflabor, durchgeführt.

Darüber hinaus ist die Zertifizierung für die Common Criteria in Vorbereitung für die IBM Virtualisierungstechnologie z/VM. Diese wird für 2004 erwartet; z/VM ermöglicht Großrechner-Anwendern, bis zu mehrere tausend virtuelle Linux-Server auf einem einzelnen IBM Mainframe zu betreuen.

Auch die IBM Middleware Suite durchläuft derzeit die Common-Criteria-Zertifizierung - unter anderem für Linux. Dabei hat der IBM Director die Zertifizierung bereits durchlaufen, Websphere Application Server und Tivoli Access Manager sowie weitere IBM-Software-Produkte werden gerade geprüft.


eye home zur Startseite
uzi 06. Aug 2003

ich würde mal sagen, das kommt ganz darauf an, was genau der entwickler machen soll. ich...

Marco Frischkorn 05. Aug 2003

Er kennt den "Sysadmin from Hell" noch nicht.. wie war doch nochmal gleich ihr...

Marco Frischkorn 05. Aug 2003

Und ich bin jetzt Programmierer und war vorher auch noch Admin... ich kenn das... Aber...

Raulsinropa 05. Aug 2003

Hey nur weil eine gesunde "Das Netz, das bin ich" Haltung gepflegt wird ist das doch noch...

LH 05. Aug 2003

Hey, ich bin Programmierer und sage dir eins: Wir programmierer werden dafür bezahlt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Chrono24 GmbH, Karlsruhe
  2. über Duerenhoff GmbH, Darmstadt
  3. NRW.BANK, Düsseldorf
  4. über Hays AG, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  2. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  3. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  4. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  5. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  6. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  7. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  8. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder

  9. FTTH/B

    EWE und Telekom investieren zwei Milliarden Euro in FTTH/B

  10. Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test

    Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Alle Jahre wieder

    Funny77 | 16:17

  2. Re: historische Handlung -> böse Deutsche

    quineloe | 16:17

  3. Re: In 1000 Jahren...

    Eheran | 16:16

  4. Kein natives 10-Bit-Panel!

    Dämon | 16:15

  5. Re: Oh oh oh, weh getan?

    Eheran | 16:13


  1. 16:00

  2. 15:29

  3. 15:16

  4. 14:50

  5. 14:25

  6. 14:08

  7. 13:33

  8. 12:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel