Abo
  • Services:
Anzeige

Xoro HSD 400 - DivX-fähiger DVD-Player mit VGA-Ausgang

Verspäteter Start auf Grund des Umstiegs auf ESS-Chipsatz

Eigentlich sollte der MPEG-4-fähige DVD-Player Xoro HSD 400 schon im Juni 2003 für rund 240,- Euro auf den Markt kommen, war jedoch bisher nicht erhältlich. Nun hat die MAS Elektronik AG die Auslieferung des Geräts für Mitte August 2003 angekündigt - für einen deutlich niedrigeren Preis und mit einem im ursprünglichen Design nicht vorgesehenen VGA-Ausgang.

Anzeige

Im Xoro HSD 400 MPEG4-Player arbeitet nicht etwa ein Sigma-, sondern ein neuer ESS-Chipsatz, so dass es sich um den ersten MPEG-4-/DVD-Player mit integrierten Dolby-Digital-Decoder für 5.1-Kanal-Raumklang handeln soll. Außerdem sei es der erste MPEG-4-/DVD-Player, der mit einem VGA-Anschluss ausgestattet ist, um das Videosignal an einen Monitor oder Projektor ausgeben zu können, inklusive Pogressive Scan.

Xoro HSD 400 - VGA-Ausgang inklusive
Xoro HSD 400 - VGA-Ausgang inklusive

Wie die Sigma-basierte Konkurrenz soll auch der ESS-basierte Xoro HSD 400 alle aktuellen DivX-Versionen abspielen, auch das noch immer gebräuchliche DivX 3.11 - ohne es vorher rekodieren zu müssen. Im Vergleich mit dem Sigma-Chipsatz unterstütze der ESS-Chipsatz die Kompressionsoption GMC, ob dies auch für QPEL gilt, konnte noch nicht angebenen werden.

Neben DivX und normalen Spielfilm-DVDs, VCDs und SVCDs werden auch XviD-Videos abgespielt. Audio-CDs und Daten-CDs mit MP3- und Ogg-Vorbis-kodierter Musik sowie Kodak-Photo-CDs und CDs mit JPEG-Bildern werden ebenfalls vom Gerät wiedergegeben. Es sollen noch andere Formate unterstützt werden, diese nannte MAS aber nicht.

Dem Player liegt eine neue Xoro-Standard-Fernbedienung bei, mit der in Zukunft alle neuen Xoro-DVD-Player bestückt werden. Im Stand-by-Betrieb verbraucht das Gerät nur sehr wenig Strom, verspricht MAS. Die Firmware des Xoro 400 kann über das Laufwerk aktualisiert werden, MAS will entsprechende Downloads anbieten, sobald neue Firmware-Versionen zur Verfügung stehen.

Der Xoro HSD 400 ist für Mitte August 2003 angekündigt und wird laut MAS 119,- Euro kosten. Der noch erhältliche Sigma-basierte Vorgänger HSD 420 wird in Kürze aus dem Programm genommen.

Gegenüber Golem.de gab MAS auf Nachfrage an, dass die Verspätung durch Probleme mit dem ursprünglichen Chipsatzhersteller verursacht wurde und man sich dann für den ESS-Chipsatz entschieden habe.


eye home zur Startseite
Sandra 22. Feb 2005

Hi Jungs, ich habe einen beamer mit vga anschluss (bringt der xoro vga anschuss eine...

Axel 31. Mär 2004

HallO! Spielt das Gerät wirklich alle AVI´s?

Teo 10. Mär 2004

Hallo, kann man an den VGA - Ausgang des HSD 400 einen normalen Computermonitor mit VGA...

MICHA 01. Mär 2004

kann mir jemand mit einer deitschen version der bedienungsanleitung weiterhelfen !!!!!!!!!!

klaus 29. Dez 2003

Done that now. Works fine. Seems to work now, although i have trouble with...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PBM Personal Business Machine AG, Köln
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. (-80%) 4,99€
  3. 0,00€ USK 18

Folgen Sie uns
       

  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  2. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  3. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update

  1. Re: An alle Schreihälse die meinen gucken reicht

    superdachs | 23:03

  2. Re: OT: In Deutschland derweil: Radweg in NRW um...

    Apfelbrot | 22:51

  3. Re: klar Fehler passieren

    mathew | 22:49

  4. Re: und lidl & co. bekommen nix auf die kette

    plutoniumsulfat | 22:46

  5. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    Phantom | 22:45


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel