• IT-Karriere:
  • Services:

Rogue Squadron III: Neue Screenshots der Star-Wars-Action

Rebel Strike wird wieder von Factor 5 entwickelt

Im Oktober 2003 will Lucas Arts mit Rebel Strike den dritten Teil in der Star-Wars-Reihe Rogue Squadron veröffentlichen. Neue Screenshots demonstrieren eindrucksvoll, dass auch der neue Titel die technischen Möglichkeiten des Gamecube sehr gut auszunutzen scheint.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Wie schon in den ersten beiden Spielen nimmt man auch in Rebel Strike im X-Wing Platz und liefert sich zahlreiche Luftgefechte mit den feindlichen Truppen. Im Verlauf des Spiels erhält man dann zusätzlich die Möglichkeit, andere Raumgleiter wie etwa den Millennium Falcon oder den AT-ST zu steuern. Aber auch Bodenaufträge sollen diesmal eine wichtige Rolle in den insgesamt 13 Missionen spielen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Rebel Strike wird wie schon die ersten Spiele in der Rogue-Squadron-Serie von Factor 5 entwickelt und erscheint exklusiv für den Gamecube von Nintendo. Als voraussichtlichen Veröffentlichungstermin nennt Lucas Arts den Oktober 2003.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Ninja 06. Aug 2003

Das hätte ich auch mal gern gewusst wo es den Cube so günstig gibt. :) Würd ich sofort...

toll 05. Aug 2003

was soll das bei lucas zur zeit? mal exklusiv für x-box mal exklusiv für gamecube... naja...

FastRay 05. Aug 2003

man Teil 2 war schon eine klasse für sich ! das habe ich bei´nem Freund gezockt ohne...

Manu 05. Aug 2003

Echt? Wow, is echt relativ günstig.. hätte ich nicht gedacht. Mal sehen, vielleicht gönn...

cocaxx 05. Aug 2003

Hi! Naja, der Preis des GC ist unschlagbar: Es gibt ihn teilweise schon für 125 Eur, mit...


Folgen Sie uns
       


Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert

Das Trucker Jacket mit Googles Jacquard-Technologie hat im Bund des linken Ärmels eingewebte leitende Fasern. Diese bilden ein Touchpad, das wir uns im Test genauer angeschaut haben.

Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert Video aufrufen
HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
  2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 baut auf Nahrung, Holz, Stein und Gold
  2. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

    •  /