Abo
  • Services:
Anzeige

OpenPKG 1.3: Systemübergreifendes Paket-Management

OpenPKG unterstützt FreeBSD, Debian, Red Hat, SuSE und Solaris

Das OpenPKG-Projekt hat jetzt die Version 1.3 seiner systemübergreifenden Paketverwaltung OpenPKG fertig gestellt. OpenPKG setzt auf Tools wie dem Red Hat Package Manager (RPM) auf und stellt dabei eine einheitliche Administrationsumgebung für diverse Unix-Derivate bereit, so dass sich Software-Pakete auf verschiedenen Plattformen installieren lassen.

Anzeige

OpenPKG 1.3 bietet volle Unterstützung für FreeBSD 4.8 und 5.1, Debian GNU/Linux 2.2 und 3.0, Red Hat Linux 9, SuSE Linux 8.2 als auch Sun Solaris 8 und 9. Weitere Plattformen wie NetBSD, OpenBSD, Gentoo Linux, HP Tru64, SCO UnixWare und QNX werden teilweise unterstützt.

Seit der letzten Veröffentlichung vor rund sechs Monaten ist die Zahl der über OpenPKG zur Verfügung stehenden Pakete um rund 25 Prozent gewachsen. Davon wurden rund 400 Pakete ausgewählt, die in das Release OpenPKG 1.3 eingeflossen sind. Darunter Apache, BIND, GCC, INN, MySQL, OpenSSH, PostgreSQL, Samba, Squid und Vim. Dabei wurden alle Pakete so modifiziert, dass sie sich mit dem aktuellen GNU-C/C++-Compiler übersetzen lassen.

Die Qualität der einzelnen Pakete soll durch automatisierte Paket-Prüfungen verbessert worden sein. Darüber hinaus wurde das Run-Command (RC) verbessert, was sowohl eine konsistente Log-File-Rotation als auch das Löschen sowie Upgrades von Paketen auf elegantere Art und Weise ermöglichen soll. Rund 40 Deamon-Pakete wurden zudem so modifiziert, das sie wahlweise über syslog oder das flexiblere OSSP fsl loggen können.

Das OpenPKG Projekt wurde im Jahr 2000 von Cable & Wireless ins Leben gerufen und im Januar 2002 als Open Source veröffentlicht.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Seitenbau GmbH, Konstanz
  3. T-Systems International GmbH, Bonn, Darmstadt, Berlin
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       

  1. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  2. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  3. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand

  4. Schifffahrt

    Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter

  5. Erste Tests

    Autonome Rollstühle in Krankenhäusern und Flughäfen erprobt

  6. Firmware

    PS4 verbessert Verwaltung von Familien und Freunden

  7. Galaxy Note 4

    Samsung trägt keine Verantwortung für überhitzte Akkus

  8. Nach Anschlag in Charlottesville

    Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen

  9. Hilton Digital Key im Kurztest

    Wenn das iPhone die Hoteltür öffnet

  10. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: in ganz Ostdeutschland gibt es ganze 2 Orte...

    triplekiller | 12:56

  2. Re: And die Golem Kommentar Experten mal wieder...

    chewbacca0815 | 12:56

  3. Re: Terroranschlag gegen linke Demonstranten

    der_wahre_hannes | 12:56

  4. Re: Alt-Right = Nazi

    Dino13 | 12:55

  5. so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    triplekiller | 12:55


  1. 12:55

  2. 12:37

  3. 12:30

  4. 12:00

  5. 11:17

  6. 10:44

  7. 10:00

  8. 09:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel