Abo
  • Services:

Red Hat verklagt SCO

Klage soll SCOs Angriffe auf Linux stoppen

Red Hat greift in den Streit um die von SCO ins Feld geführten angeblichen Urheberrechtsverletzungen durch Linux ein und verklagt seinerseits SCO. Red Hat will auf diesem Weg demonstrieren, dass Red Hats Techniken keine Rechte von SCO verletzen und zugleich SCO für die - nach Auffassung von Red Hat - ungerechtfertigt erhobenen Ansprüche zur Rechenschaft ziehen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir haben die Klage eingereicht, um zu unterbinden, dass SCO weiterhin mit haltlosen und unwahren öffentliche Aussagen Red Hat Linux und die Integrität des Open-Source-Entwicklungsprozesses angreift", so Mark Webbink, General Counsel bei Red Hat.

Darüber hinaus hat Red Hat mit dem "Open Source Now Fund" eine Stiftung ins Leben gerufen. Diese soll Kosten aus Rechtsstreitigkeiten übernehmen, in die Unternehmen, die Software unter der GPL entwickeln, als auch Non-Profit-Organisationen, die solche Unternehmen unterstützen, verwickelt werden. Dazu hat Red Hat eine Million US-Dollar zur Gründung der Stiftung bereitgestellt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€
  2. 119,90€

Pinocchino 05. Aug 2003

was hab ich denn nu gemacht .... mein posting is sauber ...

wildecker 05. Aug 2003

Welches Posting ist rassistisch und wo sind die Mormonen??? Meinen die SCO oder was oder...

Executor17361 05. Aug 2003

mein postig zielte auf das vonLP aber durch die irrige positioierung des postings bin...

Inu 05. Aug 2003

Er meint eigentlich Pinoccio's Post, hat halt aufs falsche Posting geantwortet. LP's...

Executor17361 05. Aug 2003

warum er hat doch recht eine schlechte meldung reicht zwar nicht aus um eine firma zu...


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
    IMHO
    Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
    2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
    3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

      •  /